Lindenhonig – Deutscher Honig aus ökologischer Imkerei – 500g

8,95 

100 vorrätig

Passt sehr gut dazu ...

Zwei 500g Gläser Bio Lindendenhonig auf einen dunklerem Brett mit einen alten Bienenkorb im Hintergrund.

Eignung und Tipps zur Verwendung

Lindenhonig hat einen außerordentlich hohen Wert für die Gesundheit. Heiß genossen mit Lindenblütentee oder heißem Holundersaft ist Lindenhonig ein wahrer Gesundbrunnen. Aber auch pur unübertroffen, zur Leistungsteigerung und allgemeinen Heilung von Körper, Seele und Geist. Lassen sie sich den Geschmack von tausenden Lindenblüten auf der Zunge zergehen und spüren Sie die phänomenale Wirkung von Lindenblütenhonig aus ökologischer Bienenhaltung!

Altes Bauernhaus aus Holz mit handgehauenen Balken, umgeben von Blühwiesen und einem Koppelzaun für Schafe.
Der Öko-Imker-Hof der Familien-Imkerei Oswald im Isar-Hügelland in Isar-Donau-Hügelland in Bayern.

Unser Deutscher Lindenhonig aus ökologischer Imkerei ist ein sogenannter Sortenhonig, was sich auf die monoflorale botanische Herkunft dieses großartigen reinen Bienenhonigs bezieht.

Honigbiene auf Lindenblüte

Honigbienen haben die besondere Eigenschaft blütenstet zu sein, was bedeutet, dass die Honigbienen darauf spezialisiert sind, nicht Blüten von verschiedenen Arten anzufliegen, sondern pro Ausflug nur Blüten einer Art zu befliegen, was die Bestäubungsarbeit viel leichter und effektiver macht, für Biene und Mensch.

Eine goldene Biene sitzt auf einer Lindenblüte der Holländischen Linde und sammelt orangefarbenen Pollen.
Eine goldene Biene sitzt auf einer Lindenblüte der Holländischen Linde und sammelt orangefarbenen Pollen.

Eine unserer eigenen Honigbienen beim Sammeln auf einer geöffneten Lindenblüte. Die Biene hat in den Körbchen an den Hinterbeinchen schon orangefarbenen Blütenpollen gesammelt (auch hier im Shop erhältlich).

Das Lindenblatt weist eine schöne Herzform auf.
Ein Lindenblatt in Herzform erfreut den Imker oder die Imkerin.

Lindenblätter in Herzform

Die Linde ist vielleicht von allen Bäumen der wichtigste für die Bienen. Honigbienen lieben die Linde, sowohl als Schwarmbaum bzw. Bienenbaum zur Behausung, als auch als Tracht- oder Brotbaum, der den Bienen Blütenpollen, Blütennektar und Honigtau liefert. Die Linde ist eine Lichtbaumart ist unverzichtbarer Hauptbestandteil für jeden Bienenwald.

Zuerst blüht die Sommerlinde, ein majestätischer Baum, dann folgt die kleinere Winterlinde. Lindenbäume finden sich sowohl in Lindenwäldern, als auch in Parks und schönen alten Lindenalleen.

Die Linde, der Lieblingsbaum der Imker, ein Blütenfest für die Bienen

Eine Nahaufnahme von eine Gruppe von Lindeblüten und Blätter im Hintergrund.
Blühende Lindenbäume wie dieser ziehen die Bienen magisch an. Im Juli zur Zeit der Lindenblüte entsteht der aromatische Lindenhonig.

Lindenhonig war im Mittelalter der am wertvollsten geachtete Honig. Dieser Honig ist auch eine gute Grundlage für einen hervorragenden Honigwein aus Lindenhonig. Schauen Sie sich bei Interesse auch unser Met-Sortiment an.

Linde auf dem Bienenhof

Über der sommerlichen Bienen-Blumenwiese weht ein Hauch des Duftes von Lindenblüten von dem daneben blühenden Lindenbaum.

Sehr grosser, freistehender Lindenbaum vor dem Schafstall auf dem Bienenhof Imkerei Oswald.
Diese Linde haben wir als Einzelbaum vor 17 Jahren auf unserem Bienenhof in der Nähe der Bienenvölker gepflanzt. Sie war ein Geschenk von unserem Bienenfreund Schos (Georg) Schröcker, seligen Andenkens, der eng mit der Entstehung und Aufbau unserer Imkerei mit uns verbunden war.

Der Kauf von Lindenhonig ist wichtig für die Biodiversität

Und darüber wärmt die Sommersonne alle Lebewesen mit Strahlen, die sich wie Küsse auf die Haut legen. Man meint die Sommersonne im Lindenhonig zu fühlen und zu schmecken.

Die für die Biodiversität sehr wichtigen Hummeln werden von den reich blühenden Linden magnetisch angezogen. Durch jedes gekaufte Glas Lindenhonig wird das Bewußtsein und das Engagement bzw. Einsatz für den Erhalt alter historischer Lindenalleen und den Erhalt wertvoller freistehender Linden-Einzelbäume gestärkt. Alles was den Honigbienen zu Gute kommt, nützt im Falle der Linden auch den besonders wertvollen wilden Hummeln.

Eine große Hummel saugt Nektar aus einer Lindenbluete.
Eine Hummel besucht eine Lindenblüte. Gerade die Hummeln sind begeisterte Freunde der Linden. Es ist genug Nektar da auch für die immer hungrigen Hummeln, außer wenn es trocken wird. Daher ist ein hoher Grundwasserspiegel vorteilhaft für das Gedeihen der Linden.
Zwei Lindenbäume auf einen kleinen Hügel mit ausstreckende Äste in einem Herbststimmung.
Diese beiden alten Linden mit ihren ausgestreckten Ästen sehen absolut majestätisch aus. Sie tragen zu einer Harmonie zwischen Natur, Honigbienen und Mensch bei.

Die Linde als Symbolbaum

Der Lindenbaum gilt seit Jahrtausenden als Freund des Menschen und auch als Glücksbringer. Es handelt sich hierbei um die Winterlinde (Tilia cordata) oder um die Sommerlinde (Tilia platyphyllos). Der blühende und schattenspende Lindenbaum war jahrhundertelang Mittelpunkt des Dorfes. Der Name Leipzig z. B. kommt aus dem Slawischen Lipko und bezeichnet einen Ort, wo Linden gedeihen. Über zehn mehrhundertjährige Gerichtslinden sind noch erhalten. Bei den Dorfgemeinschaften war die Linde der Symbolbaum für Frieden und Heimat, für Eintracht und Gerechtigkeit, dort wo die Linde stand war der Platz der Gemeinschaft.

Auch um mittelalterliche Kirchhöfe hatte früher ein Kreis von Lindenbäumen gestanden, die leider auch heute noch aus geschichtlicher Unkenntnis  und geschichtsvergessenheitt gefällt werden. Wir Imker halten dagegen und pflanzen sowohl Linden, als auch setzen uns für deren Erhalt und Schutz ein.

Traumhaft schöne Lindenblüten

… und darüber wärmt die Sommersonne alle Lebewesen mit Strahlen, die sich wie Küsse auf die Haut legen. Man meint die Sommersonne im Lindenhonig zu fühlen und zu schmecken!

Die Blüte der Linde ist cremeweiß mit orangen Staubgefäßen. Die noch ungeöffneten Blüten sehen aus wie kleine Perlen.
Die traumhaft schönen Lindenblüten bilden sowohl eine gute Basis für einen hervorragenden Tee, als auch für einen hocharomatischen Linden-Honig.
www.bio-honig.com
Über 21 Jahre Erfahrung in Öko-Bienenhaltung!
Sichere Bestellung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lindenhonig – Deutscher Honig aus ökologischer Imkerei – 500g“

Angebote

Ein Glas Deutscher Honig aus Bio-Imkerei von der Linde mit buntem Etikett von Heike Appels Bioland Imkerei Blütenland Bienenhöfe. Auf dem Etikett ist ein Aquarell zu sehen, das zwei handgezeichnete Bienen zeigt.

Lindenhonig - Deutscher Honig aus ökologischer Imkerei - 500g