3 Liter eigener Streuobstsaft in der 3-Liter Saftbox von Hochstamm-Apfel -Birne -Quitte unserer eigenen, preisgekrönten Bienenhof-Streuobstwiese zum Versand

9,80 

23 vorrätig

Köstlicher Bio-Streuobst Apfel-Birnensaft aus eigener Ernte auf dem Bienenhof.

Dieser ökologische Direktobstsaft von Familie Oswald in Oberlauterbach ist 100% Direktsaft von Apfel-Birnen-Hochstamm-Bäumen auf der 44-Kräuterweide auf dem Bienenhof. Die Bäume erfreuen sich der unmittelbaren Nachbarschaft zu den Bienenvölkern, dadurch wird eine optimale Bestäubung der Apfel- und Birnenblüten ermöglicht.

Eigner Apfel-Birnen-Quittensaft

von unseren eigenen Hochstamm-Bäumen auf dem Bienenhof

Hochstamm baumgereift, dreimal handverlesene Spätlese
Persönliche Empfehlung:

 

Der stark gefährdete Biotoptyp Lebensraum Streuobstwiese mit 5000 Tier- und Pflanzenarten, sowie 3000 Obstsorten ist ein Hot Spot der biologischen Vielfalt, und bietet auch seltenen Vogelarten wie dem Steinkauz und der Schleiereule ein Refugium.

 

100%Frucht-Direktsaft aus eigenem Obst gekeltert

Unser Saft stammt aus ausschließlich aus eigenem Obst

Unsere Äpfel und Quitten werden nicht mit fremden Obst vermischt. Wir lesen die Äpfel und Quitten selbst auf.

Alle Äpfel sind drei mal handverlesen.

Nur unverletzte, schöne und saubere Äpfel werden gepresst. Sowohl faule, als auch noch grüne Äpfel werden vollständig von Hand aussortiert.

Die Früchte werden erst unmittelbar vor dem Pressen aufgelesen

Die Früchte bleiben dadurch frisch und knackig

Nur schöne und saubere, voll ausgereifte Streuobstäpfel, Birnen und Quitten werden von uns selbst zur Bio-Obstkelterei gebracht, wo wir beim Keltern anwesend sind.
Vorher werden alle Äpfel zusätzlich gewaschen.
Die sehr sauberen, drei mal handverlesenen Äpfel werden auf einer modernen Bandpresse gepresst.
Von 100 kg Äpfel erhalten wir ungefähr 70 Liter Saft.
Der frische Saft wird 15 Sekunden auf 78° Celsius erwärmt, und in Beutel gefüllt, und sofort luftdicht verschlossen.
Dieses Verfahren garantiert vollen Geschmack und den Erhalt der natürlichen Vitamine und Inhaltsstoffe, und es werden keinerlei chemische oder sonstige Mittel zur Haltbarmachung, Färbung, oder Klärung verwendet.
Es wird weder Zucker, noch Wasser zugesetzt.
Der fertige Saft ist mindestens zwei Jahre natürlich haltbar.
Bei einer empfohlenen dunklen und gleichbleibend trockenen Lagerung zwischen 5°-19°Celsius wäre der Saft sogar bis zu fünf Jahre haltbar, also drei Jahre länger als auf dem Etikett angegeben.

Regionaler Premium Bio-Streuobstsaft

vom Imker-Hofladen der Imkerei Oswald

ist besonders Bienen- und Klimafreundlich

Dieser geschmacklich hervorragend schmeckende ökologische BIO Apfelsaft von Imkerei Oswald Bienenhof (Vom DBIB anerkannter Imkermeister-Fachbetrieb (Deutscher Berufsimkerbund) aus Oberlauterbach bei Pfeffenhausen stammt von unseren eigenen Bio-Streuobst-Bienenkräuterweide mit 150 Hochstamm-Apfelbäumen alter Sorten, die 2003 auf dem Bienenhof gepflanzt wurden.
Die unmittelbare Nähe der Bienenvölker und die artenreiche Bienenkräuterwiese mit nachweislich 44 verschiedenen Kräuterarten ist zusammen optimal Bienen- und Klimafreundlich.

Köstliches Naturobst

Imkerei Oswald´s Bio-Apfelsaft Streuobstsortenliste

  • Bayerische Weinbirne – 1906 – große Mostbirne, markant breitkronig, sehr saftig, süß aber herb, bis 70 Oechsle
  • Gute Graue – vor 1675 – süße und saftige Tafelbirne, schmeckt säuerlich-süß. Sie besitzt eine edle zimtige Note
  • Schöner von Wiltshire  –  1880 – feines und edles Aroma, sehr saftig
  • Maunzenapfel   –  1900 – leuchtend roter Apfel, Weinapfel
  • Kaiser Wilhelm  –  1864 – geschmackvoller roter Apfel
  • Bonapfel   –  1700 – süßer und saftiger Apfel, grünrot
  • Malerapfel  –  1790 – vom Aussterben bedroht
  • Bittenfelder  –  vor 1920 – gelber Apfel, höchster Vitamin C-Gehalt, zitroniges Aroma
  • Korbinian   – 1944 – unscheinbare Lokalsorte
  • Roter Eiser –  vor 1600 – dunkelrot

Bienenfreundliche Apfelsorten

Eine Besonderheit dieses Apfelsaftes ist die Tatsache, dass ausschließlich alte und auch sehr seltene bienenfreundliche Apfelsorten und Apfelbäume gepflanzt wurden.
Das heißt samenfeste Sorten, die einfach über den Apfelkern weitervermehrt werden können, wie Maunzen und Bittenfelder.
Gute Pollen- und Nektarspender mit attraktiver Blüte, und großkronige Landschaftsbäume wie Kaiser Wilhelm oder Wiltshire.

Optimale Bestäubung garantiert höchste Oechslegrade unseres Direkt-Obstsaftes

Duch die unmittelbare Nachbarschaft zu unseren Bienenvölkern wird eine optimale Bestäubung der Apfelblüten ermöglicht.
Die so erzeugten Äpfel sind besonders gesund und wohlschmeckend.

Wissenswerte Waren-Details

  • Mindesthaltbarkeitsdatum MHD:    23 Februar 2026 (ungeöffnet)
  • Inhalt pro Karton: 3 Liter Streuobstsaft
  • Zutaten: Obstsaft 100% aus direkter, lokaler Pressung
  • Warengewicht: Bag-im-Box: 3.3 kg
  • Haltbarkeit nach dem Öffnen: Mindestens 6 Wochen oder 1,5 Monate, maximal 12 Wochen oder 3 Monate
  • Qualitätsmerkmale: Ohne jegliche industrielle Zusätze, ohne Süßungsmittel, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe;
  • Verpackung: Geschmacksneutraler, weichmacherfreier, lebensmittelechter Innenbeutel mit vorinstalliertem Zapfhahn.
  • Pfand: Pfandfrei, 50 Cent Rückerstattung für jede zurückgebrachten Umkarton.
  • Bedienungsanleitung: Beim Zapfen soll die Saftbox waagrecht liegen. Dadurch kann keine Luft in den Beutel dringen, und dadurch wird gewährleistet, dass die angebrochene Saftbox auch ohne Kühlung drei Monate natürliche Haltbarkeit aufweist. So wird es gemacht: (1) Perforierte Lasche eindrücken und herausziehen. Anschließend die runde Ausstanzung entfernen. (2) Den Verschluss vorsichtig soweit herausziehen, dass der Zapfhahn in die Ausstanzung passt. Dort einsetzen und mit der Lasche fixieren. (3) Weinrote Originalitätssicherung durch Abziehen entfernen. (4) Saftbox waagrecht liegend an der Tischkante oder im Küchenregal platzieren, und das erste Gläschen Streuobstsaft zapfen. Zum Wohle!
  • Wichtig: Wenn bei leerer Saftbox nur noch wenig Saft durch den Zapfhahn fließt, die Saftbox bitte zum vollständigen Entleeren in Richtung Zapfhahn kippen.
  • Empfohlene Verzehrmenge pro Zapf-Einheit: Anfänglich 1 Gläschen mit 9 cl = 90 ml = 0,09 Liter, nach Eingewöhnung bis zu 3 Gläschen pro Zapfung.
  • Preis pro 90 cl Glas Streuobstsaft:  Nur 29 Cent
  • Lagerempfehlung: Bitte Karton vor Feuchtigkeit schützen.

Zertifizierung:

Regional

Regionalanteil 100%: Der Ursprungort der Äpfel für diesen Bio-Apfel-Birnen-Quittensaft ist zu 100% der Bienenhof der Imkerfamilie Oswald im Isar-Hügelland, Deutschland.

Bio-Anteil

Bio-Anteil 100%: Imkerei Oswald´s Bio-Apfel-Birnen-Quittensaft ist sowohl biokreis, regional & fair, und nach EU-Verordnung zertifiziert.

Bewertung:

höchster Öchslegehalt (natürliche Süsse)
perfekt ausbalancierte Säure
höchster Vitamin C-Gehalt

Eignung:

Perfekt als Durstlöscher mit Zitronenscheibe
Perfekt als Schlankmacher anstatt eines Mittagessens
Ideal zur Entgiftung
Ideal als Vitaminlieferant
Geschätzt als Bienen- und Kinder- und Klimafreundlicher Fruchtsaft

Persönliche Empfehlung:

Angepaßt an rauhe Klimaverhältnisse auf 460 m Höhe

Die Bäume sind so weit gepflanzt dass jeder einzelne Baum ein Maximum an Sonneneinstrahlung bekommt.

Im Isar-Hügelland haben wir sehr viele Sonnentage, verglichen mit München oder dem Isartal.

Wiesensalbei und Wiesenflockenblume

Unter den Baumkronen finden sich Bienenkräuter wie Wiesensalbei, Wiesenflockenblume, Johanniskraut und vereinzelte Funde von geflecktem Knabenkraut, einer extrem seltenen heimischen Orchideenart.

Extra lang baumgereifte Äpfel, Birnen und Quitten für unseren Saft

Die Äpfel werden möglichst lange am Baum gelassen, oft bis in den November hinein.

Die Äpfel werden nicht alle auf einmal heruntergeschüttelt, sondern täglich aufgelesen für eine optimal ausbalancierte Säure und Süße.

Drei Mal handverlesene Bio-Streuobst Äpfel

Vor dem Pressen der Äpfel werden alle Äpfel drei Mal handverlesen, einmal auf der Wiese, dann vor dem Transport und ein letztes Mal vor dem schonenden Pressen.

Höchster natürlicher Vitamin C-Gehalt

Durch die Sortenwahl und die sorgfältige Baumpflege führt zu einem Apfelsaft mit höchstem natürlichen Vitamin-C Gehalt.

Gerade die Sorte Bittenfelder, die mit einem feinen Zitronenaroma aufweisen kann, und von der wir 30 Hochstammbäume gepflanzt haben, trägt entscheidend dazu bei.

Pyramidaler Baumschnitt in der Jugendphase

Die Bäume werden nach den Erkenntnissen der biologisch-dynamischen Forschung pyramidal geschnitten, um einen idealen Sonnenstrahleneinfallswinkel zu erreichen.

Die Bäume werden erhielten Schnittmaßnahmen lediglich in der Jugendphase.

In der Ertragsphase können die Bäume ihre Wuchskraft frei entfalten.

Anbau ohne Gülle

Auf die Bienenkräuterweide kam seit der Pflanzung zu keinem Zeitpunkt Gülle. Durch die auf der Wiese vorhanden 44 Kräuterarten, unter denen sich viele Leguminosen (Stickstoffstoffsammler) und Tiefwurzler befinden, behält der Boden seine alte Kraft. Dazu kommt punktuell speziell für die Bedürfnisse der Bäume und Schafe abgestimmte extensive Schafbeweidung im Frühling und Herbst sowie punktuell eingesetzter angerotteter, strohreicher und stickstoffarmer Tiefstreu-Schaf-Laufstall-Tret-Mist. Aber auch die Wildtiere (Hasen, Rehe, Fasane, Rebhühner, Maulwürfe und Ameisen leisten einen wichtigen Beitrag zur Bodenfruchtbarkeit, was meist vergessen oder übersehen wird.

Schafe und Lämmer auf der Weide vor der alten Kapelle. Schäferei Oswald am Bienenhof bio-honig.com

Unsere Mutterschafe (mit Glocke) und Lämmer beweiden die Hochstamm-Streuobstwiese. Die Schafe fühlen sich wohl im Schatten und Schutz der Bäume. Im Hintergrund die Pestkapelle von 1680 , ein Baudenkmal. Foto: bio-honig.com im Oktober 2022

 

 

Voller, komplexer Geschmack

Die Hauptsorten dieses Apfelsaftes sind einzeln schon ein Geschmackserlebnis, allen voran Wiltshire, Bittenfelder, Maunzen und Maler. Dazu kommen noch weitere Sorten. Zusammen ergeben Sie einen vollen, komplexen Geschmack.

Ein exklusiver Genuss

Gönnen Sie sich diesen Bio-Apfel-Birnen-Quittensaft, der genau so schmeckt, wie früher einmal vor 100 Jahren Saft geschmeckt hat.

Persönliche Empfehlung:

Streuobst Rezepte

Hagebuttentee mit Streuobstsaft

Hagebuttentee mit Streuobstsaft ist leichter, erfrischender Durstlöscher
Diese gelungene Tee Variation kombiniert Hagebutte und Streuobst und ergibt ein erfrischendes Getränk mit sanftem Duft und einzigartigem Geschmack. Genießen Sie diese köstliche Früchtetee-Streuobstsaft Mischung heiß oder kalt!

Zubereitung

– Geben Sie einen Teebeutel mit Hagebuttentee in eine Tasse.
– Brühen Sie den Teebeutel in der Tasse zu 3/4 der Füllhöhe mit heißem Wasser auf.
– Warten Sie ein paar Minuten, bis der Teebeutel durchgezogen ist.
– Drücken Sie den Teebeutel mit einem Löffel an der Tassenwand aus, und entfernen Sie den Teebeutel
– Füllen Sie nun den Rest der Tasse mit Streuobstsaft auf, fertig.

Vorteile dieses Streuobst-Tees

– Durch das leichte Abkühlen mit Streuobstsaft ist der Tee sogleich auf Trink-Temperatur gebracht. Niemand, vor allem keine Kinder, verbrennten sich mehr die Zunge an zu heißem Tee.
– Zweiter Vorteil: Durch die Zugabe von etwas Streuobstsaft braucht wir niemand mehr verleitet, schädlichen Industrie-Zucker zuzugeben, es bedarf keines weiteren Süßens mehr.

Ökologisch Wissenswertes über die Streuobst-Hagebutte

Die Hagebutte ist die Frucht des Wildrosenstrauches, welcher wiederum Teil des Lebensraumes Streuobstwiese ist.

Jede gut geplante Streuobstwiese hat idealerweise zum Windschutz und zum Schutz vor Austrocknung eine Bienenhecke in der Hauptwindrichtung. Die Wildrose ist ein ökologisch enorm wichtiges Bienennährgehölz, welches Blütenpollen und Nektar für die heimische Honigbiene, die Hummel und die solitäre Wildbiene liefert.
Deren Früchte, Hagebutten, die auch “Orangen des Nordens” genannt werden, bringen unsere Singvögel gut durch den Winter, da Hagebutten sehr lange an den Sträuchern bleiben und windfest sind.

Online Bezugsquelle für Hagebuttentee in Teebeuteln

https://www.piccantino.de/teekanne/fixbutte

Rezept Blütenpollendrink

O,2l Bio-Apfel-Birnen-Quittensaft zusammen mit einem gehäuften Teelöffel Blütenpollen in einen Mixer geben. Anschließend schaumig rühren und als vollwertigen, rein pflanzlichen Proteindrink genießen.

Rezept Apfelsaftmüsli

Butter in einer Pfanne schmelzen, Haferflocken und Haselnüsse dazugeben und langsam anrösten. Dann Pfanne vom Feuer nehmen und mit Apfel-Birnen-Quittensaft löschen. Die Pfanne ohne Umrühren einige Minuten quellen lassen. Ein bekömmliches und gesundes Müsli aus dem Alpenraum.

VERKAUFSSTELLEN

—-neben unserem Versand über bio-honig.com —

Laden Liste

Hofladen & Honigladen Imkerei Oswald (Oberlauterbach bei Pfeffenhausen)

Acht verschiedene regionale Sorten Honig, Öko-Bienenwachs, Blütenpollen, eigenes Propolis, fünf Sorten Met/Honigwein, Bio-Apfel-Birnen-Quittensaft aus eigenem Streuobst, Schaf-Felle, Bienen-Naturkosmetik, Honigmarzipan, Bärenfang, Kerzen.
Das Sortiment im Hofladen ist nahezu identisch mit Onlineshop, nur den Bio-Apfelsaft aus eigenem Streuobst gibt es ausschließlich im Hofladen, da Fruchtsaft nicht versendet werden kann.

Öffnungszeiten:
Montags 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mittwoch 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Freitags 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
und nach telefonischer Absprache auch gerne außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten (einschließlich Wochenende, Sonn- und Feiertage sowie Abends)

Tagwerk Biomarkt Frisch & Fein (Stadt Landshut)

(Apfelsaft, Honig,  Pollen und Propolis von Imkerei Oswald sind hier erhältlich)

https://www.biofrischundfein.de/

Bio-Vielfalt, Frisches aus der Region, die Welt der Naturkost, Drogerie der Natur
Obst und Gemüse,
Brot und Gebäck
Käse und Milchprodukte
Wurst und Fleisch
Müsli und Mehr
Veganes und Vegetarisches
Große Auswahl an Bioweinen
200 Teesorten

Das sagen die Freunde dieses Apfel-Birnen-Quittensaftes:

Servus ins Natur-Paradies,

vielen Dank für den sehr, sehr guten und wohlschmeckenden Streuobstsaft aus
alten Sorten, den es bei Euch gibt.

Fidele Grüße von der Isar

J. aus M.

Hier geht´s zu unserem Blogbeitrag über unsere Apfelernte mit vielen aktuellen Fotos:

http://bio-honig.com/apfelernte/

Extensive Weidewirtschaft und Erhalt von wertvollem Streuobst- Hochstamm-Kern- und Steinobst

Unsere Teilnahme am Bayerischen Vertragsnaturschutzprogramm (Umwelt- und Klimaschutz) im Verpflichtungszeitraum 2019 bis 2024 umfasst die Bereiche Pflege und Erhalt wertvoller, landschaftsprägender Hochstamm-Streuobstbäume, sowie die extensive Weidewirtschaft inklusive Heugewinnung. Die Ökologische Bienenzucht und Schafhaltung wird im Rahmen des Programms nicht gefördert. Ebenso wird die Bienenhaltung und Bestäubungsleistung der Bienen durch die EU und den Freistaat Bayern nicht gefördert, auch wenn dies durch die Abbildung einer Biene suggeriert wird.

Wenn Ihnen diese Produktseite gefallen hat, dann würden wir uns über eine positive Google Rezension von Ihnen sehr freuen.
Sie helfen damit uns.den Bienen, und unserem Anliegen, dem Erhalt der Artenvielfalt.
So bewerten Sie unsere Imkerei bei Google:
  • Melden Sie sich mit Ihrem Google Konto an.
  • Klicken Sie auf den Link unten, dann öffnet sich das Unternehmensprofil von Imkerei Oswald auf Google Maps.
  • Klicken Sie unterhalb der Unternehmensinformationen auf „Rezension schreiben“ …
  • Klicken Sie auf die weissen Sterne um Ihre Bewertung von eins bis fünf Sternen abzugeben.
  • Zum Unternehmensprofil von Imkerei Oswald auf Google:  https://g.page/Imkerei-Oswald/review
Vielen Dank!
Ihre Imker Familie Oswald

1 Bewertung für 3 Liter eigener Streuobstsaft in der 3-Liter Saftbox von Hochstamm-Apfel -Birne -Quitte unserer eigenen, preisgekrönten Bienenhof-Streuobstwiese zum Versand

5,0
Basierend auf 1 Bewertung
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-1 of 1 review
  1. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich habe vorher immer Apfelsäfte aus verschiedenen Supermärkten gekauft. Dabei habe ich vor allem auf das Gütezeichen “Bio” geachtet und habe, weil ich einen natürlichen Apfelsaft ohne chemische Zusätze haben wollte, natürlich den teueren Preis gerne in Kauf genommen. Aber egal wo ich den Apfelsaft auch gekauft hatte, so richtig lecker war keiner. Entweder waren die Säfte zu süß (also mit richtig viel Zucker drin) oder eben sie haben irgendwie nach nix geschmeckt. So ein Gefühl von Apfel hatte ich nie im Mund wenn ich aus diesen Säften getrunken hatte.
    Dann bin ich auf diesen Streuobstsaft gestoßen. Klar der Preis mag zuerst etwas höher erscheinen, aber wenn ich die Flaschen mit dem angeblichen “Bio-Apfelsaft” nehme und rechne mir den Preis aus für 3 Liter, dann muss ich sagen, sind die Apfelsäfte aus dem Supermarkt doch wesentlich teurer. Bio hat halt seinen Preis.
    Aber dieser Streuobstsaft hat einen phänomenalen, leckeren und super guten Geschmack, ohne künstlichen Zusätze, ohne Zusatz von extra Zucker und er schmeckt eigentlich wie ich mir immer vorgestellt habe, dass ein Apfelsaft oder Obstsaft schmecken muss. Einfach himmlich!!! Von jetzt an können die Bio-Apfelsäfte ruhig im Supermarkt-Regal stehen bleiben. Ich werde nur noch diesen Saft kaufen. Er ist einfach unvergleichlich gut.

    (0) (0)
Eine Rezension verfassen
3 Liter eigener Streuobstsaft in der 3-Liter Saftbox von Hochstamm-Apfel -Birne -Quitte unserer eigenen, preisgekrönten Bienenhof-Streuobstwiese zum Versand 3 Liter eigener Streuobstsaft in der 3-Liter Saftbox von Hochstamm-Apfel -Birne -Quitte unserer eigenen, preisgekrönten Bienenhof-Streuobstwiese zum Versand
Bewertung*
0/5
* Rating is required
Deine Rezension
* Review is required
Name
* Name is required
* Please confirm that you are not a robot

Kundenfragen

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

Main Menu

Ein Tisch im Bauerngarten, auf dem zwei Kartons bag-in-box Streuobst-Direktsaft stehen, zusammen mit einem leeren und einem vollen Glas Streuobst-Bio-Apfel-Birnen-Quitten-Saft, une eineigen Äpfeln der Sorte Korbinian und Wiltshire. Foto: Imkerei Oswald bio-honig.com im November 2023.

3 Liter eigener Streuobstsaft in der 3-Liter Saftbox von Hochstamm-Apfel -Birne -Quitte unserer eigenen, preisgekrönten Bienenhof-Streuobstwiese zum Versand