Löwenzahn-Blüte 500g, Öko-Bienenhaltung, ein Erzeugnis der Naturschutzwiese

10,50 

Nicht vorrätig

Eignung und Verwendungsmöglichkeiten

Blüten-Honig mit Löwenzahnblüte eignet sich hervorragend zum Frühstück auf Croissant oder knuspriges Brötchen. Beim Süßen von Tee ist er auch sehr lecker.

Zwei Gläser Imkerei Oswald Löwenzahn-Blütenhonig auf einen Tisch mit altem Bienenkorb im Hintergrund.

Der Löwenzahn ist eine Heilpflanze aus dem Gebirgsraum

Biene besucht Blüte vom Löwenzahn.
Eine kleine gestreifte Pollen- und Nektar-Sammlerin von den Bienenvölkern der Imker Familie Oswald bei Ihrer Arbeit.

Ökologische Naturschutz-Honig

Dieser feine, ökologische Naturschutz-Honig hat den geschmacklichen Reichtum der Blütenpracht leuchtend gelber Löwenzahn-Wiesen.

Auf Verflüssigung, Sieben, Mischen und Rühren dieses Bio-Honigs wurde bewusst verzichtet, damit er natürlich und unverändert bleibt.

Feine Wachsteilchen und sogenannte Eisblumenbildung sind ein Zeichen für rohen, ursprünglichen Honig.

Ein selbstgebauter Holztisch im Bienengarten mit 12 Honig-Gläsern darauf.
Die Gaben der Bienen auf unserem Freunde-Tisch neben dem Bienenhaus. Fotografiert auf dem Historischen Bienenhof der Imker Familie Oswald im Sommer 2019

Die Imker-Hofstelle zur Zeit der Löwenzahn-Blüte

Gelbe Löwenzahnblüten bilden einen Teppich aus tausend kleinen Sonnen.
Im April erscheint die Blüte der Löwenzahn-Blütepflanze. Sie markiert den Höhepunkt des Frühlings und ist in besonderer Weise der Sonne und dem Licht verbunden. Dadurch erscheinen ihre Blüten selbst wie tausende kleine Sonnen.

Honig direkt vom Imker - Ein Produkt der Natur

Honig auf dem Tisch erfreut den Betrachter.
Was gibt es Schöneres als ein Glas Löwenzahnhonig direkt vom Bienenhof?

Mit dem Kauf dieses Honigs haben Sie etwas sehr Gutes getan. Denn das ganze große Geflecht der Natur-Gemeinschaft von Vögeln, Wildtieren und Insekten lebt von dem Artengefüge aus Blumen, Sträuchern und Bäumen. Die heimische Flora ist überwiegend auf die Bestäubung durch Honigbienen angewiesen. Allein die Biene ist dazu in der Lage, ausgeräumte Landschaften zu heilen, und in stabile, artenreiche Pflanzengesellschaften zu verwandeln. In diesen artenreichen Landschaften wird viel frischer Sauerstoff und Humus gebildet, viel Regenwasser gespeichert und das Klima stabilisiert. Nur mit der Biene ist eine ökologische Wende möglich. Hoch lebe die Honigbiene!

Sichere Bestellung

FRAGEN und ANTWORTEN

von Kundinnen und Kunden sowie Imkermeister H. G. Oswald

FRAGE einer Familie aus M

Hallo Familie Oswald,
der Honig ist sehr hart, so dass es schwierig ist, ihn aufzustreichen.
Gehört das so?
Was können wir machen ?

ANTWORT von Imkerei Oswald

Danke für die Frage.
Dieser besondere Löwenzahnhonig hat einen sehr niedrigen Wassergehalt (Qualitätszeichen), und ist deshalb sehr fest.
Das kommt daher, dass die Bienen diesen Löwenzahn-Honig sehr gut und gründlich eingedickt haben,
wodurch er dann besonders wertvoll wird.
Er kann sehr leicht wieder weich werden, wenn er langsam auf 25-36° (Bienenstocktemperatur) gebracht wird.
Dies kann erfolgen, indem man das Honigglas in die Nähe oder auf eine Heizquelle (Heizkörper oder Kachelofen) für 24 Stunden stellt.
Alle paar Stunden am besten einfach einmal nachschauen und probieren (langsame Variante).
Im Sommer (außerhalb der Heizsaison) genügt auch ein sonniges Fensterbrett, um den Honig zu erwärmen um ihn dadurch flüssiger zu machen.
Die zweite, schnelle Variante sieht so aus, dass man einen Topf 8 Zentimeter hoch mit kochendem Wasser füllt,
dann ein wenig abkühlen läßt auf ca. 85° bis 90° Celsius,
und nun das Honigglas mit locker sitzendem Deckel (damit kein Überdruck entsteht) in das heiße Wasser stellt und den Topf mit dem zugehörigen Topfdeckel zudeckt.
Das Honigglas absorbiert nun die Wärme das Wassers relativ schnell und kühlt es dabei ab.
Dadurch wird der Honig im Kern vor zu großer Hitze bewahrt.
Bei dieser schnellen Methode sollte man jedoch folgendes nicht vergessen:
Bevor das Wasser im Topf wieder kalt wird, sollte man das Honigglas herausnehmen,
und mit einem Löffel oder Buttermesser den darin befindlichen Honig gut umrühren bzw. durchrühren,
damit er schön homogen und streichfähig wird, und am Rand nicht zu flüssig ist, sondern gleichmäßig cremig.
Anschließend den Honig an einen warmen Platz (über 20° Celsius) stellen, damit er nicht wieder erneut fest wird,
und geniessen.

52 Bewertungen für Löwenzahn-Blüte 500g, Öko-Bienenhaltung, ein Erzeugnis der Naturschutzwiese

4,9
52
Basierend auf 52 Bewertungen
  1. 52

    Karl P. (Verifizierter Kunde)

    Ein feiner Honig

    (0) (0)
  2. 52

    Anonym (Verifizierter Kunde)

    Schmeckt hervorragend

    (0) (0)
Füge deine Bewertung hinzu
0
    0
    Mein Warenkorb
    Warenkorb ist Leer!Im Shop Honig kaufen
      Versandkosten kalkulieren
      Gutschein einlösen

      Main Menu

      Imkerei Oswalds Blüten-Honig mit Löwenzahnblüte im 500g Glas auf weissen hintergrund. Der bunten Deckel ist mit Blumen zerstreut.

      Löwenzahn-Blüte 500g, Öko-Bienenhaltung, ein Erzeugnis der Naturschutzwiese

      10,50