Große handgemachte Bienenwachs Kerze, Gewicht 325 bis 346 Gramm, Höhe ca. 200 mm (+ Docht 30 mm), Dicke ca. 55 mm

21,50 

Nicht vorrätig

Eine schwere und grosse Bienenwachs-Kerze aus reinstem deutschem Bienenwachs von fein duftenden, echten Honigwaben aus lokaler Bienenhaltung. Reine Handarbeit, handgetauchte Kerze mit Jahresring Struktur.

[row]

[col span=”2/3″]

Große Bienenwachs-Kerze aus reinstem Bienenwachs aus regionaler Bienenhaltung im Isar-Donau-Hügelland

Reine Imker-Handarbeit 100%

Diese große Bienenwachs-Kerze ist handgemacht im Tauchverfahren. Das feine Bienenwachs für diese große Bienenwachs-Kerze stammt zu 100% aus regionaler Bienenhaltung im Isar-Donau Hügelland. Kerzen, die im Tauchverfahren hergestellt wurden, sind qualitativ weit hochwertiger als gegossene Kerzen, da getauchte Kerzen durch ihre baumähnlichen “Jahresringe”  schön gleichmäßig und viel länger brennen.

Wirklich reines Bienenwachs von Bienen ist sehr selten geworden

Dies liegt daran, weil weltweit immer mehr unbekanntes, verfälschtes Wachs auch in die Bienenvölker der Imker über Mittelwände (dünne Wachsplatten) hineinkommt.

Nur 100% Eigenwachs  von 100% frischen Honigwaben

Aus 100% lokaler Bienenhaltung

Nur bei kurzen Wegen und Zurückverfolgbarkeit auf die wachserzeugenden Bienen kann die Reinheit gewährleistet werden. Dies ist bei unserer großen Bienenwachs-Kerze gegeben. Sie besteht aus reinstem und unverfälschtem edlen Wachs von den Bienen, und sonst nichts.

Brenndauer ist vier Mal länger als bei Kerzen aus Paraffin

Diese große  Bienenwachs-Kerze brennt durchschnittlich vier Mal länger als eine gleich schwere Kerze aus billigem Paraffin, einem Erdölprodukt.

Warum Kerzen aus Paraffin eine Gefahr darstellen

Von Paraffin Kerzen ist  generell abzuraten, da beim Abbrennen von einer einzigen  Paraffinkerze so viel Kohlenmonoxid entsteht, dass die Grenzwerte für Innenräume überschritten werden. Vorsicht ist geboten bei Kerzen, bei denen zwar auf der Packung “Reines Bienenwachs” oder “100% Bienenwachs” steht, aber gleichwohl die Rückverfolgbarkeit auf die Quelle des Bienenwachses bzw. die  Bienenvölker nicht gegeben ist. Man kann dann davon ausgehen, dass es sich um unbekanntes Importwachs handelt, das laut derzeitiger Gesetzgebung bis zu 15% Paraffin und Stearinöle enthalten darf, ohne dass dies deklariert wird oder deklariert werden muss. Selbst unzählige Deutsche Imker haben  unwissentlich verfälschtes Bienenwachs in Ihren Bienenvölkern, weil Sie aus dem Handel Wachs-Mittelwände bezogen oder gegen Eigenwachs getauscht haben.

Bei Bienenwachs entsteht kein giftiges Kohlenmonoxid

Beim Abbrennen von echten und reinsten Bienenwachskerzen entsteht keinerlei Kohlenmonoxid, sondern im Gegenteil, die Raumluft wird gereinigt.

Die große Kerze spendet nicht nur Licht

Die große Bienenwachs-Kerze spendet nicht nur natürliches, warmes Licht, sondern verströmt einen feinen Duft nach Honig und Propolis.

Zertifizierung:
 

Praktische Hinweise zum Abbrennen unserer handgetauchten, großen Bienenwachs- Kerze

:

  • Docht immer Aufrichten
  • Docht mit Schere kürzen, wenn Kerze flackert, Docht sich neigt oder länger als 5mm ist.
  • Kerze so lange brennen lassen bis der ganze Brennteller flüssig ist
  • Zugluft vermeiden
  • bei flüssigem Brennteller Kerze nicht bewegen
  • zum Löschen, Docht in Wachs tunken und wieder senkrecht aufrichten
  • kurz nach dem Erstarren des flüssigen Wachses im Brennteller den Docht auf 5 mm kürzen und das überstehende Wachs am Brenntellerrand mit einem dünnen, angewärmten Messerchen bündig schneide

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was die Bienen und ihre Erzeugnisse betrifft

Wenn, Sie wollen, können Sie unsere Facebook Seite https://facebook.com/imkerei.oswald besuchen und die neue Nachrichten aus unserer Imkerei  kommentieren oder diskutieren.   Wir freuen uns  über jeden Kommentar und jede interessante Frage.

[/col]
[col span=”1/3″]
[/col]
[/row]

FRAGEN und ANTWORTEN
von freundlichen Kunden und H.G. Oswald (Imkermeister)
FRAGE:
…ich habe Interesse an den Kerzen.
Da hätte ich folgende Frage: Woraus genau besteht der Docht?
Bei vielen billigen Kerzen ist z.B. Blei zugesetzt, damit der Docht stabiler ist.
ANTWORT:
Der Docht besteht aus 100% unbehandelter Baumwolle.
Da unsere Kerzen-Dochte unbehandelt und weich sind, brauchen Sie etwas Pflege während und nach dem Brennen.
Deshalb sollte der Kerzendocht während des Brennens laufend mit einer Docht-Schere auf 5 mm gekürzt werden, damit die Flamme nicht zu groß wird und nicht flackert.
Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass der Docht immer schön senkrecht steht, deshalb nach dem Löschen wieder gerade aufrichten.
Es sind reine Natur-Kerzen, die immer Aufmerksamkeit und Zuwendung benötigen.
Bei Bienenwachskerzen ist es so, dass Sie je nach Zimmertemperatur eine größere oder kleinere Flamme entwickeln.
Wenn es im Raum über 20° Celsius hat, schmilzt das Wachs schneller.
Die Dochtstärke ist optimiert für eine Raum-Temperatur von 10° Celsius.
Früher dienten Kerzen nicht nur für stimmungsvolle Beleuchtung, sondern man schätzte auch die Wärme.
Eine Kerze erhöht die Raumtemperatur um ca. 1° bis 2° Celsius.

Weitere Tipps:
(a) Kerze so lange brennen lassen, bis der ganze Brennteller flüssig ist. Man vermeidet dadurch Hohlbrennen.
(b) Zugluft vermeiden, um einseitiges Abbrennen und Rußen zu vermeiden
(c)  Bei sehr warmen Räumen die Kerze vor dem Anzünden einen Tag in den Gefrierschrank legen.
(d) Docht- oder Streichholzreste aus dem Wachsbad endfernen
(e) Zum Anzünden am besten ein Gasfeuerzeug verwenden;  die Raumluft wird dadurch nicht mit Schwefeldämpfen belastet.
(f) Bei flüssigem Wachsbad die Kerze nicht bewegen.
(g) Zum Löschen der Kerze den brennenden Docht mit einem Eisennagel in das Wachsbad tauchen, und sogleich wieder senkrecht aufrichten, bevor das Wachs erstarrt.
(h)Wenn das flüssige Wachs schon erstarrt ist aber noch warm ist, den überstehenden Wachsrand mit einem kleinen Messer glatt abschneiden und zu einer Kugel drehen. Es kann beim nächsten Anzünden wieder neben den Docht gelegt werden, oder zusammen mit einem getrockneten Fichtenzapfen als Ofen- oder Kaminfeuer-Anzünder praktische Wieder-Verwendnung finden.

Angenehmen Einkauf,
Hans Georg Oswald (Imkermeister)
bio-honig.com

Jeder Mensch ist eine Kerze, die für die Welt leuchten kann.

Über 21 Jahre Erfahrung in Öko-Bienenhaltung!

15 Bewertungen für Große handgemachte Bienenwachs Kerze, Gewicht 325 bis 346 Gramm, Höhe ca. 200 mm (+ Docht 30 mm), Dicke ca. 55 mm

5,0
Basierend auf 15 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-5 of 15 reviews
  1. Natürlich hat man sich auch schon mal eine Bienenwachs Kerze vom Weihnachtsmarkt gekauft. Aber keine konnte in der Qualität und Schönheit mit der Kerze von Imkerei Oswald mithalten. Eine wunderbare Meditation ist es, dieser Kerze beim stillen und gleichmäßigen Leuchten zu zusehen. Bemerkenswert: die Bienenwachs Kerzen brennen viel gleichmäßiger und somit auch langsamer (und somit länger) als die “normalen” Parafin Kerzen. Ich möchte diese wunderbaren Bienenwachs Kerzen allen herzlichst empfehlen! Ich finde, der Preis lohnt sich, da es wunderbare Kerzen sind.

    (0) (0)
  2. Tolles teil!

    (0) (0)
  3. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    S.oben

    (0) (0)
  4. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    (0) (0)
  5. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    wunderbare ware, genauso wie gewünscht.
    Die echten Bienwachkerzen brennen sehr lange und duften nach Honig.
    Und auch die natürlichen Süßigkeiten kamen bei unserer Familie sehr gut an. Die Lieferung ging schnell und die Abwiklung reibungslos.
    Herzlichen Dank für diese Geschenke!
    Liebe Grüße aus Eckernförde

    (0) (0)
Eine Rezension verfassen
Große handgemachte Bienenwachs Kerze, Gewicht 325 bis 346 Gramm, Höhe  ca. 200 mm (+ Docht 30 mm), Dicke ca. 55 mm Große handgemachte Bienenwachs Kerze, Gewicht 325 bis 346 Gramm, Höhe ca. 200 mm (+ Docht 30 mm), Dicke ca. 55 mm
Bewertung*
0/5
* Rating is required
Deine Rezension
* Review is required
Name
* Name is required
* Please confirm that you are not a robot

Kundenfragen

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

Main Menu

Handgefertigte sonnengelbe große Bieennwachskerzen vom Imker aufgereiht auf einem Tisch. Foto: bio-honig.com Imkerei Oswald

Große handgemachte Bienenwachs Kerze, Gewicht 325 bis 346 Gramm, Höhe ca. 200 mm (+ Docht 30 mm), Dicke ca. 55 mm

21,50