Dunkler Sommertracht-Honig (fließend) 500g, Ursprung Hirschaid in Oberfranken

12,50 

34 vorrätig

Imker bei der Honigernte.

Eignung und Verwendungsmöglichkeiten

  • Hervorragend geeignet zum verfeinern von Äpfeln und Nüssen, Pfannkuchen, Milch- und Mehlspeisen, Frühstücksmüsli und Flocken.
  • Ist auch zum Backen hervorragend geeignet.

Dunkler Sommertrachthonig - ein Honigerlebnis aus der fränkischen Schweiz

Mountainbike Trails auf einem Berg in Oberfranken.
Die Friesener Warte ist ein fünf- bis sechshundert Meter hoher Berg in der Fränkischen Alb im Naturpark Fränkische Schweiz im Gebiet von Hirschaid und Buttenheim, wo sich auch das Levi Strauss Museum befindet. Dieser Berg im oberfrändischen Landkreis Bamberg in Bayern bietet einen tollen Rundumblick, und ist immer einen Ausflug wert. Besonders beliebt ist der Berg auch bei Mountainbikern wegen der vielen Trails (siehe Foto von Reinhold Moeller). Die Friesener Warte ist prima zum Wandern, mit herrlichem Weitblick von oben über die ganze Region, als Ausflugsziel sehr zu empfehlen.
Neil Bonner, Tierwirt für Bienenhaltung und Baumwart für Streuobst, gründete seine Nebenerwerbsimkerei im Jahre 2007 bei Hirschaid im Landkreis Bamberg mitten in der sehr anspruchsvollen, idyllischen Kulturlandschaft der fränkischen Schweiz bei Bamberg in Bayern.

Ein wahres Schmetterlingsparadies

Die Friesener Warte liegt liegt im Flugkreis von Neil Bonners Bienenstand und ist ein wahres Bienen- und Schmetterlingsparadies.
Der ganze Berg liegt im Naturpark Fränkische Schweiz -Frankenjura, und gehört gleichzeitig sowohl zum Flora-Fauna-Habitat Albtrauf, als auch zum Landschaftsschutzgebiet Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst.
Imker bei der Honigernte.
Imker Bonner bei der Honigernte. Honigwabe aus dem Honigraum mit Bienen. Foto: Imkerei Neil Bonner, Tierwirt für Bienenhaltung, Hirschaid in Oberfranken

Bonners Bienen haben es gut

Die Besonderheit von Bonners Bienenhaltungsform liegt in der ganzjährigen Standorttreue für eine optimale Bestäubung der Natur im Dienste des Naturschutzes.
Durch den gänzlichen Verzicht auf Wanderungen wird Energie eingespart und den Bienen der Stress der Wanderung erspart. Die Bienen dürfen 365 Tage im Jahr an Ihrem angestammten Platz bleiben, wo sie sich sehr wohl fühlen.
Neil legt viel Wert wird auf eine sanfte Honiggewinnung und schonenden, werterhaltenden Umgang mit dem kostbaren Lebens-Mittel Bienenhonig, um das Honigerlebnis in keiner Weise zu schmälern, sondern alle Geschmacksnuancen und Gesundheitswerte zu bewahren.
Bienenstand mit Bienenvölkern in der Streuobstblüte kurz vor der Honigernte 2022.
Bonners Bienenstand mit Bienenvölkern in der Streuobstblüte kurz vor der Honigernte im Juni 2022. Foto: Imkerei Neil Bonner

Vorgeschichtliche Spuren der Kelten auf der Friesener Warte

Auf der Bergkante der Friesener Warte befand sich eine große spätkeltische Höhenburg sowie umfangreiche spätkeltische Befestigungsanlagen.

St. Georgen Bräu Bierkeller in Buttenheim

Der St. Georgen Bräu Biergarten lädt ein in einen schönen, schattigen Biergarten mit tollem Ausblick bis nach Bamberg und über den Ort Buttenheim, wo sich auch das Levi Strauss Museum befindet. Im St. Georgen Bräu gilt noch die alte Biergartentradition, dass mitgebrachte Brotzeiten verzehrt werden dürfen. Selbstverständlich gibt es auf der Speisekarte aber auch deftige Speisen aus der fränkischen Küche zu bestellen. Vorzüglich mundet das hausgebraute Bier der örtlichen Brauerei.
Die Öffnungszeiten von April bis September bei schönem Wetter sind: Täglich von 14 bis 22 Uhr, Sonntag und Feiertage von 11 bis 22 Uhr. Pikante Detail-Information: Die Linden und Eichen des Bierkellers (siehe Bild) liegen im Flugradius von Bonners Bienen.
Blühende Linden und Eichen im St. Georgenbräu Bierkeller in Buttenheim.

Neil Bonner und Hans Georg Oswald begegneten sich zum ersten Mal im Jahr 1997 bei einem Bienenseminar in Karlsruhe. Seitdem sind die beiden Imker miteinander befreundet, und tauschen sich regelmäßig fachlich und erfahrungsmäßig über die Bienen untereinander aus.

Sichere Bestellung

1 Bewertung für Dunkler Sommertracht-Honig (fließend) 500g, Ursprung Hirschaid in Oberfranken

5,0
Basierend auf 1 Bewertung
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. 01

    Markus (Verifizierter Kunde)

    dieser Honig war ein besonderes Geschmacks-Erlebnis - lieben Dank!

    (2) (0)
Füge deine Bewertung hinzu
0
    0
    Mein Warenkorb
    Warenkorb ist Leer!Im Shop Honig kaufen
      Versandkosten kalkulieren
      Gutschein einlösen

      Main Menu

      Dunkel-goldener Honig fließt in einem feinen Faden vom Holzlöffel ins Honigglas.

      Dunkler Sommertracht-Honig (fließend) 500g, Ursprung Hirschaid in Oberfranken