Biene auf Blüte: Unsere Honigbienen im Oktober 2015

Jede Biene und jede Blüte ist immer ein Unikat

Es ist ein grandioser Anblick, wie hierzulande vor unseren Augen zunehmend Blühflächen erscheinen, um der Bodenerosion und dem Humusabbau entgegenzuwirken. Manchmal können diese Flächen den Bienen nützen, aber manchmal bergen sie auch Gefahren für die Bienen. Auf jeden Fall ist eine Biene auf einer blauen Blüte immer wieder ein sehenswertes, fast melancholisches Bild.

 

In unmittelbarer Nähe unserer Bienen befindet sich aktuell dieses Phacelia Feld

In unmittelbarer Nähe unserer Bienen befindet sich aktuell dieses Phacelia Feld

Die Bienen nutzen diese letzte Gelegenheit, um noch einmal die Reserven ein letztes Mal aufzufüllen, bevor es endgültig zu kalt zum Fliegen wird, sobald es Tageshöchsttemperaturen unter 10°Celsius bekommt.

Die Bienen nutzen diese letzte Gelegenheit, um noch einmal die Reserven ein letztes Mal aufzufüllen, bevor es endgültig zu kalt zum Fliegen wird, sobald es Tageshöchsttemperaturen unter 10°Celsius bekommt.

Noch eine Biene beim Saugen von Phacelia-Blütennektar

Noch eine Biene beim Saugen von Phacelia-Blütennektar

Jede Biene und jede Blüte ist ein immer ein Unikat.

Jede Biene und jede Blüte ist ein immer ein Unikat.

Seltenes Bild von Biene im Anflug auf die Blüte. Die Flügelbewegung ist deutlich erkennbar.

Seltenes Bild von Biene im Anflug auf die Blüte. Die Flügelbewegung ist deutlich erkennbar.

Hier tummeln sich gleich zwei Bienen gleichzeitig auf einer Blüte. Phacelia wird von den noch übriggebliebenen Sommerbienen gern besucht.

Hier tummeln sich gleich zwei Bienen gleichzeitig auf einer Blüte. Phacelia wird von den noch übriggebliebenen Sommerbienen gern besucht.

Schreibe einen Kommentar

0
    0
    Mein Warenkorb
    Warenkorb ist Leer!Im Shop Honig kaufen
      Versandkosten kalkulieren
      Gutschein einlösen

      Main Menu