Pollen / Blütenpollen 150g Deutschland regional vom Imker von der neuen Ernte 2020

9,50 

18 vorrätig

Blütenpollen / Bienen Pollen

 Dieser artenreiche regionale Blütenpollen wurde von heimischen Honigbienen im Südbayerischen Hügelland in der Isar-Amper Flusslandschaft in Deutschland gesammelt.

Artenreicher Blütenpollen Deutschland ist heimischer Pollen von regionalen Bienenvölkern

Dieser artenreiche regionale Pollen Deutschland wurde von heimischen Honigbienen im Südbayerischen Hügelland in der Isar-Amper Flusslandschaft gesammelt. Die Bienen sammeln den Pollen, der auch Blütenstaub genannt wird, immer frisch von den gerade aufgeblühten Blütenpflanzen. Die Bienen tragen diesen Blütenpollen in Form von kleinen bunten Kügelchen in ihren Bienenstock. Wärend Wasser und Nektar von der Biene in der Honigblase zum Volk transportiert wird, benutzt die Biene für den Transport des Pollens spezielle Körbchen an den Hinterbeinen. Wenn Sie guten Blütenpollen kaufen wollen, kaufen Sie diesen Pollen!
Eine Biene ist auf eine Mlume und sammelt blütenpollen.

Bedeutung des Pollens für das menschliche Leben

Dieser unser Pollen besteht aus mikroskopisch kleinen Einzel-Körnchen, welche Elemente zur Bildung und zum Wachstum von nahezu allem Leben enthalten. Diese Elemente sind für das gesamte blühende Leben auf der Erdoberfläche des Planeten Erde unentbehrlich, und können nur durch die Honigbiene in dieser Qualität und Menge gesammelt werden. Die natürliche Kraft des Pollens manifestiert sich durch jede einzelne blühende Pflanze aufs Neue. Dieser Pollen ist nicht nur unentbehrlich für die Pflanzen und Bienen, sondern ist auch von großem Nutzen für den Menschen. Die zahlreichen Vorzüge und Eigenschaften dieses unvergleichlich wertvollen Naturproduktes wusste bereits das alte Volk der Wikinger zu schätzen, indem Sie gestampften mit Honig fermentierten Pollen, den sie in Tonkrügen aufbewahrten, auf Ihren Seefahrten als Kraftnahrung und zur Wiederherstellung und Erhaltung einer robusten Gesundheit mitführten.

Definition

Der Begriff Pollen ist ein Lehnwort aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie Mehl von Blüten. Die wissenschaftliche Betrachtung des Pollens wird Palynologie genannt. Das kugelförmige, einzelne  Pollenkorn ist meist zwischen 20 und 40 Micron (Tausendstel Millimeter) groß.

Bedeutung des Pollens für die Biene

In der Tat ist Pollen das wichtigste Nahrungsmittel der Honigbienen. Es ist ein absolut unschädliches, natürliches Nahrungsmittel für die Honigbienen. Es besitzt ein wachstumsbeschleunigendes, regeneratives Prinzip mit Wirkung auf die Fortpflanzung. Das zusätzliche Vorhandensein antibiotischer Substanzen scheint zudem äußerst positiv auf das Immunsystem und die Langlebigkeit zu wirken. Dazu kommen nährende, energetische, und den Stoffwechsel anregende Substanzen. Diese bewirken eine regulierende Wirkung auf alle Vorgänge im Organismus, einen schnellen Wiederaufbau der Kräfte bei Erschöpfung, eine Stimulierung der Gemütsverfassung im Bienenstock mit einhergehender Steigerung der Sammelfreude, Brutfreudigkeit und Lebensfreude allgemein.

Regional

Ursprungsland:  Deutschland.
Geographische Landschaft: Die Bienen haben diesen vielfältigen Pollen Deutschland zu 100% im Südbayerischen Isar-Hügelland gesammelt.
Qualitative Besonderheiten
  • Dieser Pollen Deutschland enthält in nahezu vollständiger Form alle Elemente, die für das menschliche Leben auf diesem Planeten unentbehrlich sind und selbst mit aufwendigsten Verfahren künstlich nicht nachgeahmt werden können.
  • Allein die Biene ist in der Lage, den Blütenstaub zum optimalen Zeitpunkt von genau den richtigen Pflanzen in richtigen Verhältnis zu sammeln.
  • Besonders frische, natürliche Ware.
  • Ohne Gamma-Bestrahlung, keine chemische oder thermische Sterilisation.
  • Ohne jegliche Vermischung mit Importpollen.
  • kein Pollensammeln während der Rapsblüte.
Bewertung:
 Fruchtig frisches Aroma nach Frühling
Sehr zarte und feinstoffliche Konsistenz
sehr interessante und hohe Farbvielfalt
Eignung:
 Perfekt für moderne vegane Ernährung
Auch perfekt für Leistungssportler
Empfehlenswert für Rekonvaleszente
Bemerkenswert als Getränk für Apfelsaft im Mixer
perfekt für Joghurt im Mixer
Persönliche Empfehlung:
Haltbarkeit: Mindestens haltbar bis 18.05.2022
Inhalt: 150g Blütenpollen aus Südbayern (Tertiäres Hügelland)
Warengewicht: 355g
Die Abbildung auf dem Deckel des Pollenglases weicht momentan von der Abbildung ab. Derzeit ist eine pollensammelnde Honigbiene in Gelb, Schwarz und Weiß abgebildet.

Kunden-Fragen

Eine Kundin stellte folgende FRAGE:
“ Ich habe eine spezielle Frage zum Blütenpollen.
Stimmt es, dass unverarbeiteter nicht aufgespaltener Blütenpollen vom Körper nicht richtig aufgenommen werden kann, und nur etwa 3 % bis 12 % der Inhaltsstoffe verfügbar sind?
Sollte oder könnte Blütenpollen eventuell gemahlen werden? „
Hier meine ANWORT als Imker:
 “ Vielen Dank für die Nachricht und die interessante Frage zum Thema Blütenpollen.
Sowohl die Pollenhülle und der darin enthaltene Pollenkitt, als auch das Innere des Pollenkorns sind in der Tat sehr wertvoll.
Deshalb sollte immer darauf geachtet werden, dass Pollen vor dem Genuss aufgeschlossen wird.
Da stimme ich ganz mit der Meinung der verschiedenen Pollenwissenschaftler überein.
Es ist tatsächlich so, dass die Inhaltsstoffe des Blütenpollens erst voll verfügbar sind, wenn der Blütenpollen vorher sowohl mechanisch, als auch biochemisch aufgeschlossen wurde.
Die Bienen machen das Gleiche mit dem Blütenpollen, in dem sie den Pollen mit Honig verkneten und anschließend fermentieren lassen.
In natürlichem, regionalem Öko-Honig von Imkerei Oswald sind ja 12 hochwirksame Fermente enthalten, die dazu in idealer Weise geeignet sind, insbesondere aber Sommer-Honig und Wald-Honig.
Durch diesen Prozess des Knetens mit Honig bereiten die Bienen aus dem Rohpollen das überaus wertvolle Ambrosia (Bienenbrot).
Ambrosia wurde von den Wikingern als Kraftnahrung geschätzt und auf den Fahrten über das Meer mitgenommen, um Mangelzustände wirksam zu verhindern.
Als Imker empfehle ich meinen Kunden, es den Bienen als auch den Wikingern gleichzutun, und den Pollen vor dem Genuss aufzuschließen.
Dies kann auf zweierlei Weise geschehen:
Variante (1): Natürlichen, naturtrüben Apfelsaft zusammen mit einem Teelöffel Blütenpollen in einen elektrischen Mixer geben, und das Ganze schaumig rühren. Durch die Säure des Apfelsaftes und den Sauerstoff beim Mixen wird der Blütenpollen aufgeschlossen. Eine Prise Zimt rundet den Geschmack ab.
Variante (2): Einen Teelöffel Blütenpollen in einen kleinen Becher Joghurt mit einem Silberlöffel einrühren, und das Ganze über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Am Morgen dann den aufgelösten Blütenpollen im Joghurt umrühren, und fertig ist der aufgeschlossene Blütenpollen. Die Milchsäure im Joghurt wirkt hierfür sehr gut für den Aufschluss der Inhaltsstoffe. Alternativ kann mit den Blütenpollen bei der Joghurt Variante auch noch ein Löffel angewärmter Waldhonig hinzugefügt werden, was auch zusätzlich den Auschließungsprozess positiv fördert. „
Beste Grüße,
Hans Georg Oswald (Imkermeister)
bio-honig.com
Eine weitere Kundin stellte folgende FRAGE:

Wie werden diese Pollen getrocknet?

Ich bin eigentlich auf der Suche nach frischen Pollen. Können Sie mir da weiterhelfen?

Auf jeden Fall so wenig verarbeitet wie möglich, vor allem nicht erhitzt.

Hier ist die ANTWORT von Imkermeister Oswald:

Sie haben geschrieben dass Sie frischen Pollen suchen.

Unser Pollen wird täglich frisch geerntet und dann eingefroren.
Im gefrorenen Zustand kann und darf der Pollen aber nicht versendet werden, weil Frischpollen ähnlich wie zum Beispiel gefrorener Fisch, Ei oder Speiseeis eine ununterbrochene Kühlkette benötigt.

Unser Pollen wird jedoch nicht hocherhitzt und auch nicht sterilisiert, sondern bei Temperaturen zwischen 25 und 35° Celsius schonend und langsam getrocknet. Diese Temperaturen kommen auch im Bienenvolk natürlich vor. Unser Pollen ist deshalb auch nicht so hart und vertrocknet wie der meiste Pollen, der sich im Handel befindet, sondern deutlich weicher.

Rezepte

Veganer Superfooddrink

Zwei Teelöffel Pollen Deutschland zusammen mit Apfelsaft (http://bio-honig.com/shop/imkerei-oswalds-bio-apfelsaft-seltene-alte-sorten-aus-dem-isar-huegelland-6-x-1-liter-im-traeger-inkl-240e-pfand-kein-versand-nur-abholung-ab-hof) in einen Mixer geben und so lange mixen, bis sich der Pollen vollständig aufgelöst hat und eine schaumiges Getränk entstanden ist. Anschließend mit einer Prise Zimt bestreuen und sofort genießen. Der Superfooddrink wird normalerweise langsam anstatt eines Essens getrunken.

Superfoodjoghurt

Zwei Teelöffel Blütenpollen zusammen mit Apfelsaft und Joghurt in einen Mixer geben und mixen, bis sich der Pollen vollständig aufgelöst hat und ein milchshakeartiges Getränk entstanden ist. Anschließend wieder mit einer Prise Zimt bestreuen und sofort genießen. Trinken Sie den Superfoodjoghurt langsam anstatt eines Essens.

Weitere wissenswerte Details über den Blütenpollen Pollen Deutschland

„Nach Darwin weist eine Löwenzahnblüte 243 Tausend Pollenkörnchen auf, ein Haselnusskätzchen gar 4 Millionen Pollenkörnchen. Manche Pollenkörnchen können Strecken von 2000 Kilometer zurücklegen. Pollen vermittelt den Bienen Kraft und Stärke. Es war Professor Ludwig Armbruster, der die Grundlagen für die Pollenanalyse für den Honig entwickelte.“

https://www.facebook.com/Imkerei.Oswald/

Hoch lebe die Biene!

Über 21 Jahre Erfahrung in Öko-Bienenhaltung!

Schönes Bild: Zwei Bienen sammeln gleichzeitig Pollen von farbenfrohen Blumen

Honigbienen höseln Blütenstaub auf Wildtulpenart Tulipa polychroma.

Dieses aktuelle Foto vom 11. März 2017 zeigt einheimische Honigbienen beim Höseln von Pollen. Unter „Höseln“ versteht man in der Imkersprache das Sammeln von Blütenstaub in kleinen Körbchen an dem hinteren Beinpaar der Honigbienen.

Bilder aus unserer eigenen Bienenhaltung

Unsere kleine Bienen auf einem Flugbrett

The little bees can make a big difference!

Heimischer Nadelwald. bei Imkerei Oswald in Oberlauterbach

Heimischer Nadelwald nach einem Regen. (Mai 2018)

 

Eine weitere Frage, von einem Kunden gestellt:

Zu den Blütenpollen: Diese sind artenreich und wohlschmeckend- kein Vergleich mit denen aus spanischen Monokulturen. Allerdings lösen sie sich auf Grund ihrer weichen Beschaffenheit schnell im Mund auf – was nach meiner Kenntnis nicht unbedingt von Vorteil ist. Vor längerer Zeit schrieb einer Ihrer Kollegen über Pollen folgendes: „Guten Pollen erkennt man an folgenden Merkmalen: Trockene, harte, knusprige Körner; usw.“ ; „Zu weicher, nicht knuspriger Pollen ist ein Zeichen für unvollständige Trocknung und für Restfeuchtigkeit, die die Gefahr innerer Fermentierung in sich birgt.“  Bitte teilen Sie mir mit, wie Sie als Fachleute darüber denken.

Hier meine ANWORT (Imkermeister Oswald):

Vielen Dank für die Frage.
Gerne nehme ich hier Stellung zu den Aussagen eines Unbekannten.
Trockene, harte Pollen-Körner sind ein Zeichen dafür, dass der Pollen durch Hocherhitzen sterilisiert und somit haltbar gemacht wurde. Solchermaßen haltbar gemachter Pollen kann dann auch etwas älter als nötig sein.
Aber bedenken Sie, dass solche hohen Temperaturen zu keinem Zeitpunkt im Bienenvolk oder in der Landschaft natürlich vorkommen.
Die hohen Temperaturen dienen allein der Bequemlichkeit des Produzenten und des Handels, ähnlich wie bei H-Milch.
Man spart dadurch Zeit, Risiko und Geld.
Aber es gibt unter Imkern den Spruch: Wer Bienen-Eerzeugnisse zu gesundheitlichem Nutzen verwenden möchte, möge darauf achten, die Erzeugnisse möglichst so zu verwenden, wie die Biene sie gab.
Zumal man Sie ja jederzeit in einem Backofen oder Ähnlichem weiter trocknen oder erhitzen könnte, wenn man möchte. Ich rate daher zu schonend getrocknetem, eher etwas weicherem Pollen.

Vielen Dank!
Ihre Imker Familie Oswald

73 Bewertungen für Pollen / Blütenpollen 150g Deutschland regional vom Imker von der neuen Ernte 2020

5 Sterne
91%
4 Sterne
6%
3 Sterne
0%
2 Sterne
1%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews Plugin
Zeige 1 von 73 Rezensionen (2 Stern(e)). 73 Rezensionen anzeigen
  1. Avatar
    73

    Birgit G. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich habe leider leicht allergisch reagiert, schade!

    Antwort von Imker Oswald: Das tut mir Leid, ist aber nicht ungewöhnlich.
    Gerade dieser Effekt wird ja gerade bewusst zur Desensibilisierung genutzt, indem man anfänglich nur eine sehr kleine Menge einnimmt (ein Pollenkorn). Denn bei natürlichem Blütenpollen handelt es sich um ein hochkonzentriertes und hochwirksames Bienen-Erzeugnis, an das man sich erst sehr langsam herantasten und gewöhnen sollte.
    Den Blütenpollen sammeln die Bienen ja von ca. 50 verschiedenen Bäumen, Sträuchern, Stauden und Kräutern
    Mit vielen dieser Pflanzen hat der in der modernen Zivilisation lebende Mensch normalerweise bisher keinen oder nur wenig direkten Kontakt.
    Deshalb empfehle ich grundsätzlich das Verrühren von Blütenpollen mit Honig, Joghurt oder Apfelsaft.
    Die mildeste Form der Einnahme von Blütenpollen ist folgende:
    Eine kleine Menge Blütenpollen zusammen mit natürlichem Bio-Honig in Joghurt verrühren und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
    Dadurch wird der Blütenpollen aufgeschlossen und bekömmlich.
    Dann am nächsten Tag bewusst mit einem sehr kleinen Löffel genießen.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
Füge deine Bewertung hinzu

Main Menu

Pollen Deutschland 2018: Blütenpollen Deutschland kaufen vom Imker, zu sehen ist ein farbenfrohes Glas frischer Blütenpollen aus Deutschland, mit buntem artenreichen Pollen von Wildpflanzen, aus regionaler Imkerei.

Pollen / Blütenpollen 150g Deutschland regional vom Imker von der neuen Ernte 2020