16 vorrätig

Honig von Familienimkerei Oswald 24 x 500g Blütenhonig “Baldershausen”

Honigversand von leckerem Blütenhonig aus Ökologischer Bienenhaltung im Isar-Hügelland. Ein gesundes Lebens-Mittel mit vielen Geschmacksnuancen.

166,50 €

5.00 out of 5 basierend auf 1 Kundenbewertung(en)
1 Bewertung(en)

[row]
[col span=”2/3″]

Honigversand aus eigener ökologischer Bienenhaltung

Vom Bienenvolk bis zum Honigversand kommt alles aus einer Hand auf dem Bienenhof der Imkerfamilie Oswald im Isar-Hügelland.

Aus Blütenkelchen

Um alle feinen Geschmacksnuancen nicht zu beeinträchtigen, hat der Imkermeister auf jegliches Sieben, Erwärmen, Mischen, Rühren, etc. gänzlich verzichtet. Lassen sie sich alle 600 natürlichen Inhaltsstoffe unseres reinen Bienenhonigs ungeschmälert auf sich wirken, für Ihre Gesundheit. Die natürlichen Filtersysteme Honigbiene, Honigwabe, und eine artenreiche, kleinstrukturierte Landschaft mit viel Waldanteilen schützen diesen Naturhonig vor allgemeinen Belastungen aus der Umwelt. Da der Nektar in der Blüte immer frisch und nur zu ganz bestimmten Zeiten -die mit den Flugzeiten der Bienen übereinstimmen- gebildet wird, ist der Blütennektar ein sehr gut geschütztes Geschenk der Pflanzen an die Bienen, die dies auch zu schätzen wissen. Unsere gestreiften Freunde, die lieben Bienen, fliegen in schönen sonnigen Stunden unermüdlich, um das kostbare flüssige Gold einzutragen. Die Honigbienen sind zwar das kleinste Nutztier des Menschen, leistet aber Gewaltiges: Um fünfhundert Gramm Honig zu bereiten, fliegen die kleinen Flugkünstlerinnen sprichwörtlich einmal um den Erdball. Sie bestäuben dabei Millionen von Blüten, so dass der Wert der Bestäubung, der bei Erzeugung eines einzigen Glases Honigs entsteht, rechnerisch bei zweitausend Euro für die Allgemeinheit liegt. Der Imker erhält dafür derzeit nichts. Weder der EU, noch den Agrarministern auf Bundes- oder Länderebene ist diese Bestäubungsleistung eine Ausgleichszahlung wert, obwohl der Aufwand, um Bienenhaltung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu betreiben, immer größere Opfer erfordert. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Erzeugungskosten für ein Glas Honig derzeit bei ca. 20€, Tendenz steigend. Der Trend geht zum Ein-Volk-Imker und Selbstversorgungsimker. Dadurch gelangt immer weniger echter Honig in den Handel, Schätzungen zufolge besteht das weltweit gehandelte Honig-/Sirupgemisch nur noch aus 25% echtem Honig.  Es wird deshalb immer wichtiger, dass es immer mehr verständnisvolle Konsumenten gibt, die direkt dort kaufen, wo die Bienenvölker stehen, direkt beim Erzeuger. Vielen Dank, an Sie persönlich, daß sie uns gefunden haben. Hoch lebe die Biene!

Zertifizierung:

Sechseckiges Siegel des Berufsimkerbundes in Blau und Gelb, darunter eine Betriebsnummer. Das Siegel wird nach Prüfung durch den Präsidenten an Imkereifachbetriebe als Auszeichnung verliehen.Das Eu-Biosiegel, auch grünes Sternenblatt genannt, das die Einhaltung der EU-Öko-Verordnung garantiert.Das runde Biokreis Siegel in grün auf gelb mit Ährenkranz.Das regional und fair Logo, mit zwei ineinandergreifenden Händen, das die Einhaltung regionaler und sozialer Standards garantiert.
Siebzig eigene Bienenvölker
werden in der Imkerei Oswald ökologisch bewirtschaftet (Stand 2018)
Woher weiss der Imkermeister, welche Pflanzen seine Bienen anfliegen?
Durch Trachtbeurteilung eines drei Kilometer Radius rund um die Bienenstände, unter zuhilfenahme von topographischen Karten, Beobachtung und Aufzeichnung des Bienenflugs, sowie durch mikroskopische Analyse der Einzelpollen durch ein Labor.
Welcher Honig nach Imkermeinung der Beste?
Der beste Honig läßt sich immer zurückverfolgen auf die Bienenvölker und die Menschen, die  für das Wohl der Bienen sorgen. Denn glückliche Bienen produzieren den besten Honig. Das geographische Ursprungsgebiet sollte auf dem Honigglas genau benannt sein. Einheimischer Blütenhonig aus vielfältiger Flora ist immer besser als einseitiger Sortenhonig. Der facettenreiche Blütenhonig aus dem Isar-Hügelland ist unserer Meinung nach der beste Honig, hier erhältlich in unserem Honigversand.
Warum ist unbekannter Honig so billig?
Weil er zu 75% Fruktose-Maissirup oder Fruktose-Reissirup enthält, welcher mit Hilfe von gentechnisch veränderten Bakterien produziert wurde und den Bienen wärend des Trachtfluges gleichzeitig angeboten wird, weshalb diese Verfälschung mit den üblichen Messungen nicht nachzuweisen ist. Mit Hilfe dieser Manipulation wird die Erntemenge etwa verzehnfacht. Solche gepanschte Ware wird in die EU als Sirup in gewaltigen Mengen eingeführt, um die Honigverordnung zu umgehen, anschließend  mit einer kleiner Menge von 1% europäischem Honig verschnitten und als “Honig aus EG und Nicht-EG Ländern den ahnungslosen und gutgläubigen Verbrauchern “billig” angeboten.
Honigrezept
“Mit echtem Honig fliegen alle auf diesen Bienenstichkuchen!”

[/col]
[col span=”1/3″]
[/col]
[/row]

1 Bewertung für Honig von Familienimkerei Oswald 24 x 500g Blütenhonig “Baldershausen”

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews Plugin
  1. Bewertet mit 5 von 5

    Ursel Toth (verifizierter Käufer) :

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Beste Qualität, schnelle Lieferung, persönliche Beratung

    1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich. War diese Bewertung hilfreich für Sie?
Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …