Deutscher Robinien Honig aus Brandenburg, Bioland, 500g

9,80 

96 vorrätig

Mengenrabatt
1-5 9,80 
6-11 9,30 
12+ 8,90 

Außergewöhnliche Art von Honig

Dieser reine und klare Robinienhonig ist eine Honigsorte des Frühlings.  Er entsteht genau zu der Zeit, wenn die Bienenvölker schwärmen und Ihren Entwicklungshöhepunkt erreicht haben. Honig von der Robinie bzw. Akazie (Robinia pseudoacacia) ist eine der wichtigsten Frühlings-Sorten-Honige in Deutschland. Die Robinien blühen in der zeitlichen Abfolge nach der Obstblüte und nach dem Raps, und somit können sich die Bienen ganz auf den Beflug der Robinien-Bäume konzentrieren, und es entsteht ein ungewöhnlicher, reiner Sorten-Bienenhonig.

Eignung und Verwendungsmöglichkeiten

Robinien-Honig eignet sich sehr gut für Salat-Dressings und Smoothies, Milkshakes, Pfannkuchen (pancakes), Waffeln, sowie überall dort, wo flüssiger Honig mit eher filigranem Eigen-Geschmack gesucht wird. Dieser feine Geschmack ist auch in der internationalen Küche sehr begehrt. Sein Aroma überdeckt keine anderen Geschmacksrichtungen.

Nahaufnahme von eine Honigbiene die auf eine Robinienblüte sitzt.
Ein Fest für die Bienen ist die Robinienblüte

Pflanze / Botanik

Dieser edle Sorten-Honig wurde von ökologisch geführten Bioland-Bienenvölkern in Brandenburg erzeugt und geerntet. Die Robinie gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler und wurde 1602 von Jean Robin (1550-1629), dem Botaniker und Hofgärtners Ludwig XIII erstmals nach Europa gebracht. Nach ihm benannte Carl von Linné die Pflanzengattung der Robinien (Robinia) aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Das Holz der Robinie eignet sich sehr gut für Weidezaun-Pfähle, da es sehr hart und dauerhaft ist. Robinienwälder wachsen in Pionierwaldstadien auf flachgründigen Böden sowie im Auwald und Schwemmland von Fliessgewässern. Die Hauptverbreitung liegt unter 600 Meter über Meeresniveau. Sie steigt nur selten in die Montanstufe. Häufig steht sie in Laubmischwäldern oder bildet Reinbestände. Eine ausgewachsene Robinie kann 200 g bis 400 g Honig pro Saison (Jahr) liefern. Unser hier anngebotenes Glas stellt somit die Jahresernte von eineinhalb Bäumen dar. Unerwartete Regenfälle beenden oft eine gute Robinientracht sehr plötzlich und schnell.

Zwei Robinienbäume fotografiert von unten gegen einen schönen blauen Himmel mit weisse Wolken.
Robinien sind optimal an den Klimawandel angepasste Bäume. Ihr weißer Blütenzauber lässt die Bienen im wahrsten Sinne des Wortes ins Schwärmen geraten.
Einige Robinienblüten gegen einen blauen Himmel.
Die Blütentrauben der Robinie spiegeln den luftig leichten Charakter des Robinien-Honigs gut wieder.
Eine Nahaufnahme vom Rinde des Robinienbaum.
Das Holz der Robinie ist knorrig und die Rinde sehr rauh.
Schöne Robinienblüten mit helle grüne Blättern aus der Nähe.
Die Blüten der Robinie verströmen einen intensiven, einmaligen Duft, der sich dezent im Honig wiederfindet.
einen Holzlöffel wo der flüssiger-honig runter läuft.
Robinienhonig läßt sich gut in der Küche verwenden zum Abschmecken von Soßen und Salaten

Verwendung in der Küche

In Tees kann Robinienhonig durch seine sehr milde und leichte Art überzeugen. Er besitzt auch deshalb ideale Voraussetzungen zum Abschmecken von Soßen im allgemeinen, und speziell auch Salat-Soßen. Seinen sehr milder Geschmack kann er auch gut entfalten in Kombination mit Desserts und gerösteten Mandelsplittern.

Mit der Bestellung dieses Honigs tun Sie etwas Gutes, denn damit haben Sie den Bienen, den Bäumen, und den Wildtieren, die in diesen und von diesen Bäumen leben viel Gutes getan.

Sichere Bestellung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutscher Robinien Honig aus Brandenburg, Bioland, 500g“

Angebote

Deutscher Robinien Honig aus Brandenburg, Bioland, 500g