Propolis BIO von Deutschen Bienenvölkern 100% Biopropolis in 70% vol. gelöst 20ml Glasflasche mit Tropfer

6,80 

Propolis

Propolis wird Bernstein der Bienen oder Bienenkittharz oder auch Bienenknospenharz genannt. Es stammt wie der Name schon sagt vom Harz der Knospen der Waldbäume und enthält ein ganzes Konzert von Abwehrstoffen, mit denen der Waldbaum die Knospen vor Viren, Pilzen, Bakterien, Frost, UV-Strahlung, Nässe, Trockenheit und anderen Angreifern schützt. Das große Orchester von Wirkstoffen ist allen Einzelwirkstoffen in der Komplexität und damit Wirksamkeit und Verträglichkeit weit überlegen. Abgabe nur für imkerliche Anwendungsbereiche. Aus 100% ökologischen und regionalen Rohstoffen frisch zubereitet. Sehr helles, sauberes und frisches Propolis aus eigener Ernte und jahrzehntelanger Erfahrung. Wir ernten und verarbeiten das ganze Propolis selbst von unseren eigenen, ökologisch geführten Bienenvölkern. Es wird regelmäßig frisch und und in kleinen Mengen geerntet von lebendigen Bienenvölkern (Keine Gewinnung von alten, unbesetzer Bienenkästen, wie bei Industrie-Propolis aus dem allgemeinen Handel üblich).

62 vorrätig

Art.-Nr.: 0030 Kategorien: , , , , , , , , Schlüsselworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Weitere Empfehlungen

Propolis BIO vom Imker kaufen: Hochwertiges, frisches und reines Propolis mit Regionalem Ursprung im Isar-Hügelland

Ausgezeichnete Propolis BIO Qualität

Propolis BIO vom Imker Oswald wird regelmäßig und frisch direkt von uns selbst eigenhändig von unseren eigenen ökoligisch geführten Bienenvölkern im Isar-Hügelland täglich frisch von März bis November geerntet.

Propolis BIO Produkte vom Imker / Besondere Qualitätsmerkmale / Neue Ernte 2017
Sehr frisches, sauberes und helles Propolis BIO aus eigener Ernte von unseren ökologisch geführten Bienenvölkern, regelmäßig frisch geerntet für qualitativ höchsten Wirkstoffgehalt. Das Propolis ist sowohl von biokreis , als auch regional & fair zertifiziert, mit Konformitätsnachweis, das heißt es entspricht der EU-Verordnung für Lebensmittel aus dem Ökologischen Landbau, und kann somit im lebensmittelverarbeitenden Bereich eingesetzt werden.
Zertifizierung:
Haltbarkeit: Unbegrenzt
Lebensmitteltauglichkeit: Geeignet zur Verwendung in Lebensmittel erzeugenden oder verarbeitenden ökologischen Betrieben
Weitere Infos: Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkt-Kommunikationsplattform, dort können Sie sich weiter informieren und auch Fragen stellen oder Kommentare posten – BIO Propolis von Imkerei Oswald
Ursprungsland Propolis bio
 Das Rohpropolis für unser Propolis bio stammt von zertifiziert ökologischen Bienenvölkern, die sich ganzjährig in Süddeutschland befinden, ohne Bienenwanderungen.
Geographische Lage der Bienenvölker, von denen das Propolis bio geerntet wurde
 Einzigartig schöne Biotope im Isar-Hügelland in Deutschland
BIO Anteil 100% – Regional Anteil 100% – Fair Anteil 100%
Zusammensetzung: Propolis Bio bzw. Bienenkittharz (biokreis zertifiziert) in Neutralalkohol 70%vol. (BioPremium, kosher) gelöst.
Propolis Verwendung: Propolis bio ist geeignet für vielseitige imkerliche Anwendungsbereiche bei Mensch und Tier im Rahmen der Apikultur (zum Beispiel Stichschutz, Desinfektion, Abwehrkräfte, Bienentee). Unser Naturprodukt ist selbstverständlich kein Arzneimittel im Sinne des Arzneimittelgesetzes und als solches auch rechtlich nicht als Arzneimittel zugelassen. Eine imkerliche Anwendung setzt gewisse Fachkenntnisse und Geübtheit voraus. Diese können auf http://apitherapie.de/bienenprodukte/propolis/ nachgelesen werden.  Wir als Imker dürfen ihnen von Gesetzes wegen keine Ratschläge zu einer therapeutischen Verwendung geben. Dies Privileg ist Ärzten vorbehalten, die dafür über eine spezielle Zulassung und Kenntnisse über Krankheiten und deren Heilung verfügen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, geschätzte(r) Kunde/-in, dass wir uns an das Gesetz halten.  Bei Fragen zu Apitherapie empfehlen wir Ihnen, sich immer an den Deutschen Apitherapie Bund  oder die Österreichische Gesellschaft für Apitherapie, bzw. an den  Schweizerischen Apitherapie Verein zu wenden.
Propolis Dosierung für Imker: Propolis wird als Naturerzeugnis allgemein bei Mensch und Tier sowohl innerlich, als auch äußerlich angewendet. Die kleinste Dosierungseinheit ist ein einzelner Tropfen. Grundsätzlich beginnt man immer mit der kleinsten Dosierungseinheit, die dann graduell bis zu zwanzig Tropfen dreimal am Tag gesteigert werden kann. Das beste Messgerät hierzu ist die eigene Wahrnehmung, durch den eigenen Geruchssinn und Geschmackssinn. Auf empfindliche Körperstellen sowie Wunden oder Schleimhäute geträufelt entsteht zunächst ein brennender Schmerz, der aber sehr schnell wieder nachläßt, da Propolis eine lokalanästhesierende (betäubende) Wirkung beinhaltet. Propolis hat sowohl einen hohen Durchdringungseffekt in das Gewebe, als auch einen Schutzfilmbildenden Effekt, der wie ein atmungsaktives, unsichtbares Pflaster wirkt. Die Haut oder auch Zähne werden bei Kontakt mit Propolis etwas gelblich verfärbt, was aber nach einiger Zeit wieder verschwindet. Verdünnt mit Wasser oder Olivenöl kann die färbende Wirkung vermieden werden. Für die innerliche Einnahme wird Kamillentee mit Honig gesüßt und vor dem Trinken das Propolis auf die Oberfläche des Kamillentees geträufelt, sodann die sich entwickelnden Dämpfe tief eingeatmet und der Tee in kleinen Schlückchen getrunken. Dabei wird abwechselnd durch Mund und Nase eingeatmet. Der eingeatmete Sauerstoff wirkt dabei als Wirkungsbeschleuniger und Wirkungsverteiler.
Sicherheitshinweise: Propolis darf nicht mit den Augen in Kontakt kommen. Propolis ist brennbar. Propolis nicht auf die Kleidung oder weiße Keramik gelangen lassen, da färbend und schwer entfernbar. Flecken können mit heißem Wasser oder Spiritus und einem Lappen entfernt werden.
 Haltbarkeit: unbegrenzt
Weitere Infos: Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkt-Kommunikationsplattform, dort können Sie sich weiter informieren und auch Fragen stellen oder Kommentare posten – BIO Propolis von Imkerei Oswald
Der Stand der Propolis Forschung
Zitate und frei formulierte Wiedergabe aus dem Vortrag „Propolis, Bernstein der Bienen“ von Lea Kretschmer, den Sie im November 2015 am 2. Biokreis Imkertag am Müßighof in Absberg gehalten hat:
„Die Propolis (laut Duden feminin) ist pflanzlichen Ursprungs, eine klebrige harzige Masse, die die Honigbiene an Knospen und Blättern von Bäumen sammelt.
Die Propolis enhält antimikrobielle Wirkstoffe zum Schutz des Bienenvolkes.
Die Biene hat über Jahrmillionen diese Schutzmechanismen herausgefunden und nützt diese Schutzmechanismus für sich.
Dieser Schutzmechanismus besteht in einer physikalischen und chemischen Barriere für das Bienenvolk.
Man spricht von einer „Sozialen Immunität“ im Bienenvolk.

Propolis gegen Allergie?

Zunächst wirft diese Fragestellung eine weitere Frage auf: Was genau ist eine Allergie, und wodurch wird sie hervorgerufen? Eine Allergie ist eine Art Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe. Allergien sind Zivilisationskrankheiten. Das Immunsystem des Menschen hat sich in Hundertausenden von Jahren entwickelt, in engen Kontakt mit Wetterextremen (Hitze, Kälte, Regen, Schnee) sowie dem engen Zusammenleben mit Tieren und Pflanzen (Schafe, Ziegen, Heu), sowie überwiegend pflanzlicher und tierischer Rohkost . In der modernen Zivilisation bekommt das Immunsystem des Menschen zu wenig natürliche Reize und ist somit ständig unterfordert. Gleichzeitig kommt es mit neuartigen Stoffen zu tun, mit denen es nie gelernt hat, umzugehen. Dazu gehören synthetische Pestizide. Es ist der allgemeinen Bevölkerung kaum bewußt, aber ganz Deutschland wird zu bestimmten Zeiten eingenebelt mit einer unsichtbaren Pestizidwolke aus der sogenannten „modernen“ Monokultur-Landwirtschaft. Dank der Bienen wurden erst in jüngster Zeit diese Gefahren, die vor allem vom Mais- und Weizenanbau ausgehen, erforscht und thematisiert. Ein weiteres Problem stellen tierische Produkte aus industrieller Massentierhaltung dar. Wenn zum Beispiel Milch aus ganz Europa von unzähligen Ställen und Tieren vermischt wird, kann das Immunsystem des Menschen sich unmöglich diese Informationsflut im Immunsystem verabeiten, und ist überfordert. Deshalb empfahlen die Pioniere der Ernährungslehre, dass man am besten immer die gleiche Milch vom selben Stall oder sogar dem gleichen Tier trinkt, da sich das Immunsystem besser darauf einstellen und reagieren kann. Dies ist heute aber nur noch in begrenztem Maße umzusetzen. Ein weiteres Problem für das Immunsystem stellt der Zuckerkonsum dar. Ein konstant hoher Blutzuckerspiegel durch hohen Zuckerkonsum begünstigt im Körper die Anfälligkeit für Entzündungen, und wirken aufputschend. Deshalb ist das Meiden von Zucker ein wichtiger Schritt in der Allergievorbeugung. Da die Honigbienen weitestgehend Wildtiere geblieben sind, kann der Mensch durch die Biene wieder in Kontakt mit den Stoffen treten, die das außer Kontrolle geratene Immunsystem wieder in die Balance bringen. Am besten ist es natürlich, wenn alle Bienenerzeugnisse zusammenkommen, wie Bienenstiche, Bienenluft, Bienenhonig, Bienenkittharz (Propolis, Knospenharz), Blütenpollen, Bienenwachs, und vieles andere mehr. Manches läßt sich sehr einfach kombinieren, wie zum Beispiel Honig und Propolis. Man kann zum Beispiel einen Löffel Sommerhonig mit Propolislösung beträufeln und diese Mischung längere Zeit im Mund behalten, bei gleichzeitigem Einatmen von Sauerstoff durch den Mund. Die dabei durch den Sauerstoff und die Wärme im Mund freiwerdenden Wirkstoffe enthalten ein ganzes Konzert von Wirkstoffen, darunter 25 verschiedene antibiotische Wirkstoffe. Gleichzeitig besitzt Propolis eine hohe durchdringende Wirkung. Propolis gegen Allergie? Wissenschaftler aus vielen Teilen der Welt, darunter Brasilien, Russland, Bulgarien und Rumänien würden diese Frage mit einem klaren Ja beantworten, denn es gibt kein besseres Abwehrmittl auf diesem Planeten seit 90 Millionen Jahren, denn so lange schützen sich Honigbienen vor Krankheiten hauptsächlich durch das wundersame Knospenharz namens Propolis.

 


Propolis BIO kaufen / Chemisch-Physikalische Stadtmauer

Die hochgeschätzten Wirkstoffe bilden eine chemisch-physikalische „Stadtmauer“.
Dies ist auch die ethymologische Bedeutung des Begriffs „Propolis“, einem Begriff, der aus dem Griechischen entlehnt ist und so viel bedeutet wie Pro = vor und Polis = Stadt, also eine wehrhafter Mauerring bzw. Mittelhochdeutsch „Bering“.
Propolis kann auch ein registriertes homöopathisches Heilmittel sein.
Um die Pflanzenquelle zu orten, wird mit der Dünnschischtchromatographie (DC) das Flavonidmuster sichtbar gemacht. Der Orangetyp wird der Schwarzpappel Populus canadensis bzw. Bastardschwarzpappel zugeordnet. Der Blautyp wird der Säulenzitterpappel Populus tremula „Erecta“ zugeordnet. Dir Grüntyp ist unbekannt.
Es gibt keine bekannten Aufnahmen von Bienen, die auf Pappelknospen sammelt.
Aussagen über Birken, Buchen, Erlen, Fichten, Rosskastanien und Ulmen sollen kritisch hinterfragt werden.
Beobachtungen des Sammelverhaltens von Apis mellifera L. (Honigbiene) und der Propolisfarbe sind unerlläßlich.
Sammelt die Honigbiene am Blattrand, wurde eine grüne Harzmasse beobachtet, die vom Chlorophyll stammt.
Sammelt die Biene von Gipfelknospen, wird goldgelbes Propolis festgestellt.
Sammelt die Biene von dormanten Nebenknospen, wird bräunliches Propolis festgestellt.
Die Sammelabschnitte gliedern sich in 1. Ablösen, 2.Bearbeiten und 3. Höseln.
Als Propolislösung wird die vom Imker hergestellte Lösung aus Rohpropolis und Alkohol bezeichnet.“
Für alle, die mit uns über Facebook verbunden sein möchten:
Hier findet sich eine Liste der Pflanzen, die von unseren Bienen beflogen werden (Link öffnet sich in neuem Fenster, dann bitte nach unten scrollen: http://bio-honig.com/shop/bluetenhonig-artenreich-imker-oswald/
Wie unsere Imkerei und Bienenhof entstand (eine kleine Historie, bitte Link anklicken und dann nach unten scrollen): http://bio-honig.com/shop/bluetenhonig-artenreich-imker-oswald/
Die umfassende Anwendung von Propolis in der Geschichte der Menschheit 
Die Anwendung von Propolis durch den Menschen ist älter als unsere Zivilisation. Denn durch das Kauen von Honigwaben haben bereits die Menschen der Altsteinzeit bereits vor mehreren hunderttausend Jahren Propolis zu sich genommen, und die wohltuende, desinfizierende, heilsame Wirkung von Propolis genutzt. Die erste Hochkultur, die Propolis große Aufmerksamkeit zukommen ließ, war das antike Ägypten. Propolis spielte eine wichtige und unverzichtbare Rolle im Unsterblichkeitsritus der ägyptischen Pharaonen. Literarisch begegnet uns das Propolis dann in den antiken Schriften berühmter griechisch-römischer Naturwissenschaftler wie Plinius dem Älteren. Dieser schreibt: „Sie vermindert Nervenschmerzen und heilt oft unheilbare Geschwüre“. Den Höhepunkt der Verwendung erreichte die Propolis im neunzehnten Jahrhundert, aufgrund ihrer sehr starken antibakteriellen Eigenschaften gegen Streptokokken, Salmonellen, Bacillus subtilis, Proteus vulgaris, und Escherichia coli B, sowie fungizider Eigenschaften gegenüber krankheitserregender Pilze, welche parasitäre Krankheiten auslösen (Mykosen). Bei den Einsätzen von Propolis in Kriegslazaretten war vor allem auch die sehr starke anästesierende Wirkung und die anti-inflammatorischen (entzündungshemmenden) Eigenschaften hochgeschätzt. Darüberhinaus wurden im neunzehnten Jahrhundert auch virentötende und antireumathische Eigenschaften festgestellt. Zur Stärkung und Stimulierung des Immunsystems wurden in der Volksheilkunde traditionell Kamillentee mit Honig und einigen Tropfen Propolistinktur erfolgreich eingesetzt. Propolis, dieser wunderbare Bestandteil der Natur liefert seit Jahrtausenden der Menschheit ein sehr nützliches und wirksames Hilfsmittel in ausgezeichneter und unnachahmlicher Qualität. Kein Labor in dieser Welt wird jemals in der Lage sein auch nur ein Gramm Propolis künstlich herzustellen, da dieser Stoff so unglaublich komplex ist. Hier ist eine kleine Übersicht über die Zusammensetzung von Propolis:
  • Säuren: Koffeinsäure, Phenylakrylsäure, Ferulsäure, Isoferulsäure, o-m-P-Kumarinsäuren, Gentisinsäure, Hydrocafeinsäure und Salicylsäure
  • Aromatiswche Aldehyede: Vanillin und  Isovanillin
  • Kumarine: Esculetol und  Scopoletol
  • Flavonoide: Acetatin, Chrysin, Pektolinarigenin, Pinocembrin, Tektochrysin, Galangin, Isalpin, Quercentin, Rhamnocitrin, Pinostrobin, Sakuranetin und  Pinobanksin
  • Mineralstoffe: Silber, Eisen, Magnesium, Selen und Silizium
  • Vitamine: Provitamin A und Vitamin B3
  • Andere Bestandteile: Xanthorreol, Pterostilben, Laktone und  Aminosäuren

Die Zukunft wird noch viele interessante Entdeckungen über Propolis liefern, die viele Menschen in Staunen versetzen werden.

———Hoch lebe die Biene!———

Aktuelle Versandbedingungen bei bio-honig.com
Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt normalerweise 25 Euro. Ausnahmen sind möglich.

Versandkostenfreie Lieferung (D)

Innerhalb Deutschlands liefern wir für Sie versandkostenfrei ab einem Warenwert von 65 €.

Versandkosten Deutschland

Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten nur 4,40 € pro Bestellung unter 65€ Warenwert.

Versandkosten Österreich

In Österreich betragen die Versandkosten 8,90€. Ab einem Warenwert von 85€ liefern wir nach Österreich für nur 4,40 € Versandkosten.

Versandkosten International

Nach Belgien, Dänemark (ohne Grönland und Färöer), Estland, Finnland (ohne Aland), Frankreich (ohne Übersee), Vereinigtes Königreich / Großbrittanien (ohne Übersee), Nordirland (ohne Übersee), Republic of Ireland, Italien (ohne Livigno, Vatikanstadt und San Marino), Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande (ohne Übersee), Polen, Portugal (ohne Azoren und Madeira), Schweden, Schweiz, Slovakei, Slowenien, Spanien (ohne Ceuta, El Hierro, Fuertoventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote, La Palma, Melilla und Teneriffa), Tschechische Republik sowie Ungarn betragen die regulären Versandkosten ebenfalls 8,90 €. Ab einem Warenwert von 85 € liefern wir in alle vorgenannten Länder ebenfalls für nur 4,40 € Versandkosten.

Gültige Empfängeradresse erforderlich

Der Empfängername muss an Ihrer Klingel, Briefkasten, oder an Ihrer Tür lesbar sein, andernfalls darf der Paketfahrer das Paket nicht zustellen. Wenn Sie an eine Wohngemeinschaft oder an eine Firma senden lassen wollen, sollten Sie den Namen der Wohngemeinschaft oder der Firma als Hauptempfänger angeben, und in der zweiten Zeile zusätzlich Ihren persönlichen Namen hinzufügen.

Kostenloser Buchversand innerhalb Deutschlands und Österreich

Befindet sich unser Burg Trausnitz Buch (hier im Shop erhältlich) in ihrem Warenkorb, so ist die gesamte Lieferung versandkostenfrei (Bitte auf der Warenkorbseite in das Gutscheinfeld die Buchstabenfolge "buch-versand" in Kleinbuchstaben mit Bindestrich und ohne Anführungszeichen eingeben (buch-versand). Bitte auf genaue Schreibweise achten und dann Gutschein anwenden.

Versand in nicht aufgeführte Länder und andere Kontinente

In nicht aufgeführte Länder, sowie Länder die Zoll erheben, oder andere Kontinente wie Amerika, Afrika und Asien können wir derzeit leider nicht liefern, da sich das zuständige Hauptzollamt zu weit entfernt von uns befindet, und dort die Waren von uns persönlich vorgelegt werden müssten. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Versand durch Profipaketservice

Alle Waren, die Sie bei bio-honig.com gekauft haben, werden von uns zeitnah mit großer Sorgfalt gepackt. Alle Pakete, die wir gepackt haben werden regelmäßig von unserem Versandpartner Profipaketservice Hermes bei uns abgeholt.

Entgegennahme

Die Abholung der Bestellungen bei bio-honig.com durch den Hermesfahrer erfolgt frühestens am nächsten Tag. Hermes führt keinen Terminverkehr durch. Für die Einhaltung einer möglichst kurzen Lieferfrist bemühen wir uns redlich, die Einhaltung einer exakten Lieferfrist ist aber nicht vereinbart oder geschuldet. Die Erfahrung lehrt uns jedoch, dass Hermes 95% aller Lieferungen innerhalb von zwei Werktagen zustellt.

Versandbenachrichtigung

Sie erhalten von Hermes eine automatisch generierte Versandbenachrichtigung mit Rückverfolgungsmöglichkeit, sofern eine Kontakt E-Mail Adresse von Ihnen vorliegt.

Systemkonforme Lieferadressen

An falsche, unzustellbare oder nicht existierende Adressen kann nicht geliefert werden. Neben der Straße und dem Ort ist die Angabe des Empfängers mit vollständigem Vor- und Zunamen erforderlich, auch wenn zusätzlich ein Firmenname angegeben wird. Packstationen (wie von DHL) sind ungültige Lieferadressen, die leider nicht beliefert werden können.

Zustellung

Die Zustellung erfolgt fast immer innerhalb von 1 bis 2 Werktagen ab Entgegennahme durch Hermes. In weniger als 10 % der Sendungen kann die Zustellung bis zu 5 Werktagen erfordern. Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass die Übergabe auch an eine andere Person erfolgen kann, von der angenommen werden kann, dass sie zur Annahme der Sendung berechtigt ist. Wird eine Nachbarschaftsabgabe durchgeführt, erhält der Adressat eine Benachrichtigungskarte mit Angabe von Zeit und Ort der Übergabe. Bio Honig Oswald und Hermes haften nicht für die Entgegennahme der Sendung durch eine falsche Person oder durch eine Person mit unbekannter Identität. Es gibt 3 Zustellversuche in der oben beschriebenen Weise.

Nicht zuhause, wenn der Paketfahrer kommt?

Wenn Sie das Paket persönlich nicht entgegennehmen können, weil sie nicht zu Hause sind, wenn der Paketfahrer kommt, besteht auch die Möglichkeit, das Paket bei der Hermes Paketstation abzuholen, die Ihnen am nächsten liegt. Falls Sie dies wünschen, können Sie nach dem ersten Zustellversuch (erforderlich) unter 01806-311211 (rund um die Uhr besetzt) Hermes unter Angabe ihrer Paketnummer anrufen, und den Standort der Ihnen am nächsten liegenden Hermes Paketstation erfragen und das Paket dort für die Dauer von 14 Tagen bis zur Abholung hinterlegen lassen. Die Paketnummer können Sie der Benachrichtigungskarte enthemen, welche der Hermes Zusteller beim ersten Zustellversuch in Ihrem Briefkasten oder an Ihrer Tür hinterläßt.

Versand von Honigwein

Honigwein versenden wir normalerweise nur innerhalb Deutschlands. Ausnahmen sind größere Bestellungen, bei denen eine Flasche Honigwein Bestandteils eines gemischten Warenkorbes ist.

Buchversand

Die Lieferung eines oder mehreren Büchern erfolgt in Deutschland oder Österreich versandkostenfrei (Gutschein → buch-versand eingeben). Ist ein Buch Bestandteil eines gemischten Warenkorbes, so ist die Gesamtlieferung versandkostenfrei (Gutschein → buch-versand eingeben).

Liefervorbehalt

Unser Onlineshop und Versand bio-honig.com behält sich vor, im Falle der unvorhergesehen Nichtverfügbarkeit von Ware (kommt sehr selten vor), diese nicht liefern zu können, und werden vorausbezahlte Beträge selbstverständlich unverzüglich an Sie zurückerstatten. Das Gleiche gilt bei unvorhersehbarer Unzustellbarkeit.

Glasbruch

Bei nachgewiesenem Glasbruch senden wir Ihnen bei der nächsten Bestellung kostenlosen Ersatz, oder senden Ihnen einen Gutschein zu.

Rücknahme

Die Rücknahme von Lebensmitteln ist aus lebensmittelhygienischen Gründen nicht möglich.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von bio-honig.com H.G.u.R.Oswald GbR.

h5>Widerrufsrecht

Alle unsere Kunden haben das Recht, binnen vierzehn Tagen nach Besitznahme der Waren den Vertrag zu widerrufen. Um dieses Recht auszuüben, bedarf es einer eindeutigen Willenserklärung an uns über direkten Kontakt per Telefon, Brief, Fax, oder E-Mail. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechtes trägt der Widerrufende normalerweise die Kosten der Rücksendung.

Propolis

Für die nicht bestimmungsgemäße Verwendung, also nicht imkerliche Verwendung von Propolis, kann bio-honig.com aufgrund der komplexen Rechtslage keine Haftung übernehmen. Mit Absenden der Bestellung erklären Sie ausdrücklich, die nötige Fachkenntnis zum Gebrauch von Propolis zu besitzen. Hier können Sie Ihr Wissen über Propolis vertiefen: https://de.wikipedia.org/wiki/Propolis (Link öffnet sich in neuem Tab).

Kerzen

Aus der unvorsichtigen Verwendung von Kerzenlicht können Gefahren und Schäden entstehen. Die Verantwortung für einen umsichtigen Gebrauch von Kerzenlicht obliegt allein dem Käufer, und nicht bio-honig.com H.G.u.R.Oswald GbR.

Jugendschutzhinweis

Die Abgabe von Honigwein, Spirituosen und Propolis an Personen unter 18 Jahren ist aufgrund des Jugendschutzgesetzes nicht erlaubt. Mit Absenden der Bestellung versichern Sie ausdrücklich, das 18. Lebensjahr vollendet zu haben und stimmen einer Altersprüfung zu.

Kontakt
Unsere Kontakt E-Mail Adresse für Hilfe & Kundenservice:
oswald@bio-honig.com (rund um die Uhr)
Unsere Kontakt Telefonnummer für Hilfe & Kundenservice:
+0049 (0)8782 979 577

(Montags bis Donnerstags 9:00 bis 18:00 Uhr, Freitags 9:00 bis 12:00 Uhr, ausgenommen Feiertage, gegebenenfalls Anrufbeantworter mit Rückruf)

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen, ungestörten Einkauf bei bio-honig.com mit allen Informationen, die Sie brauchen.

Vielen Dank für Ihre freundliche Bestellung bei uns zum Wohle der Honigbienen. Hans Georg & Ruth Oswald, Imkermeister aus Oberlauterbach